Montag, 18. Juli 2016

Achtzehn Wochen hing ich an der Nadel


Eigentlich stimmt das nicht - ich hänge immer an der Nadel (Häkel- oder Stricknadel).
Dieses Projekt hat allerdings so lange gedauert. Für die letzten Reihen mit teilweise 1200 Maschen wurde schon Geduld gebraucht.
Nun ist es fertig das "Madness Mandala", entworfen von Helen .

 

In dieser Facebookgruppe haben wieder Hunderte Frauen mitgehäkelt, und häkeln weiter, denn es kommen immer wieder Neue dazu. Das finde ich schön, das verbindet die Menschen.
Ein nächstes Projekt ist wieder angenadelt und viele Fotos warten noch zum zeigen.

Für heute liebe Grüße
Brigitte
 

Kommentare:

  1. Oh wie traumhaft....
    Leider muss ich deiner sehr anmächeligen Anfixerei widerstehen ;-)
    Herzliche Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wow das ist ein Traum.

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, ein wahnsinns hübsches Mandala und so akoratgehäkelt von dir Super liebe Brigitte!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert! Wunderschön, liebe Brigitte.
    Eine sonnige Sommerwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. es ist ein GENUSS für die Augen Brigitte..noch habe ich mich NICHT an solche Handarbeit gewagt..
    einen LG vom katerchen zum Wochenende

    AntwortenLöschen