Montag, 4. April 2016

Mein wilder Garten .... und Handarbeiten

Aufgeräumte Gärten sind nicht so mein Ding. Aber ein bißchen Ordnung muß schon sein. 
Im Frühling allerdings machen sich viele Blüher allerdings nichts daraus und verbreiten sich ungehemmt an allen Ecken. Krokusse, Schneeglöckchen, Anemonen, Primeln, Puschkinien und Blausternchen breiten sich aus, ob mir das gefällt oder nicht.
Oft habe ich die Primeln ausgegraben und umgesetzt, das wird mir nun zuviel. Sollen sie wachsen wo sie möchten. Im Rasen(in diesem Jahr mehr Moos als Rasen) macht es ihnen auch nichts aus, wenn sie abgemäht werden. Von Jahr zu Jahr mehr wird es im Frühling ein bunter Hingucker.
 
 
im Kräuterbeet machen sich die Blausterne breit.

 
das ist eigentlich ein Weg, aber noch haben wir Platz zum vorbeigehen.

 
der Weg hinter dem Frühbeet

 
 
auf dem Weg in die Wiese

Die beiden Mandalas beschäftigen mich zur Zeit.


 

Ich bin gespannt wie dieses am Ende aussehen wird.

Liebe Grüße
Brigitte 

 



 


 
 



Kommentare:

  1. Liebe Brigitte
    Deine Mandalas sehen toll aus. Wunderschön auch die Bilder von Deinem Frühlingsgarten. Ja, der Frühling ist nun angekommen. So schön!
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    ich freue mich, dass es Dir wieder besser geht und Du im Garten Deine wunderschönen Frühlingsblumen sehen kannst. Ich finde, sie gedeihen prächtig
    und Du hast ein Händchen für Priemeln und Co. Ja, die Flammenblumen fangen an zu wachsen und auch ich denke an Dich, wenn ich sie sehe ;-))) und freue mich sehr darauf, wenn sie blühen und so herrlich duften ;-)))
    Deine Mandalas sind toll und ich fange an zu schwärmen, das untere ist das Mandala Madness und das obere? Magst Du mir verraten, wie es heißt?

    Ich grüße Dich herzlich, wünsche Dir weiterhin alles Gute und schicke viele liebe Drosselgartengrüßt mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte, dankeschön, dass Du mir den Namen des schönen Mandalas verraten hast ;-))), bei Facebook bin ich nicht, aber auf Pinterest habe ich es auch entdeckt.

      Liebe Grüße von Traudi

      Löschen
  3. Liebe Brigitte
    ich find dein Garten so schön wie sie blühen dürfen und sie werden ihren Weg bahnen wie sie wollen ein richiger Naturgarten klasse.
    Deine Mandala sind ja so hübsch geworden das erste wirkt wie die Frühlingsblumen deren Farbenmix. Das letzte ist aussergewöhnlich die Musterung und Form klasse gehäkelt!
    Ich wünsche dir einen schönen April hoffentlich nicht zu aprilwürdig!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ist doch schön mit den Blümchen! Die kriegt man kaum mehr weg und sie sind doch so herrliche Farbtupfer im grünen Einerlei.
    Deine Handarbeiten bewundere ich ein ums andere Mal!

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen