Montag, 21. März 2016

Frühling am Kalender

Die Frühjahrsblüher trotzen diesen wechselhaften Temperaturen. Im Sonnenschein tummeln sich die Bienen in den Krokusblüten. Heute ist es wieder trübe und kühl. Er tut sich schwer der Frühling. Die Katze schläft den ganzen Tag. Kommt mal die Sonne ist Tommy auch gleich zur Stelle. 
Ich vertreib mir die Zeit mit einem zweiten Mandala, von meinen beiden Wetterdecken habe ich noch sehr viel Garn übrig, das werde ich nun verarbeiten.
Der Beginn dieses Mandalas war schon vielversprechend, ich bin gespannt wie es weitergeht, immer am Donnerstag kommt eine neue Anleitung.

 

 

 

 

 

Liebe Grüße
Brigitte 




 

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte
    das erste Part. vom Mandala ist ja jetzt wunderschön geworden!
    Wie goldig deine Katze wie sie die Sonne oder die Warme Stube geniesst.
    Wenigstens auf deinem Srap gehts so schön Frühlingshaft zu sonst ist es heute trübe stürmisch kalt!
    Ich wünsche dir eine schöne Osterwoche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    man sollte es wie die Katzen machen: Sich ein sonniges Plätzchen suchen und relaxen - und aos auf den Frühling warten.
    Wunderschöne Fotos.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben sonnige Grüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das Wetter ist wirklich grausig und der Frühling braucht dieses Jahr mehr wie einen Anstupser. Wir müssen uns beschäftigen über die verregnete Zeit.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns ist im Moment von Frühling nicht viel zu sehen, liebe Brigitte. An Ostern soll es wohl besser werden.
    Danke auch für Deine lieben Zeilen, auch was Deine Kindheit betrifft. Diese grüne Brause kenne ich auch. Es war noch eine ganz andere Zeit. Wie gut, daß es noch ein paar Fotos als Erinnerungen gibt.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen