Dienstag, 11. August 2015

Wie geht es weiter?????

Am Sonntag trat das ein, was ich irgendwie befürchtet habe - mein Photoimpact will bzw. kann nicht mehr.
Neun Jahre nun habe ich mit diesem Programm gearbeitet. Als nun letztes Jahr bekannt wurde, daß es für XP keine Updates mehr gibt, habe ich mir ein neues Laptop zugelegt und auf dem alten nur noch gebastelt und die Bilder gespeichert.
Am Sonntag wollte ich nun etwas für das Bloggen vorbereiten da kommt diese Meldung:
Microsoft Visual C++Runtime Library

Runtime Error!
Programm C: Programm Ulead Systems......
abnormal programm termination

PI 10 geht nicht mehr auf.
Nun versucht seit Sonntag ein Bekannter rauszufinden was das bedeutet. Für mich der Supergau, denn alles was ich in den Jahren für das Scrappen gebastelt habe und das sind Hunderte kleine Teilchen, sind als Ufo abgesspeichert, eine Form, die es nur bei Photoimpact gibt und die nur damit aufgeht.
Nun habe ich heute versucht PI XS auf mein neues Laptop zu laden, nimmt er nicht an. 
Habe nun ein Foto meiner Wetterdecke und meiner fertiggestellten "Sophie" verkleinert und will es zeigen. Die "Sophie" zu häkeln hat viel Freude bereitet und eine zweite werde ich bestimmt nochmal machen.
Ich hoffe, das Ganze wendet sich zum Positiven.
 

 

Liebe Grüße
Brigitte 

 

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,

    das ist sehr ärgerlich.
    Ich wünsche dir Kraft und Zuversicht.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte
    o man das mit der Technik ist was blödes ich kenne mich da auch nicht aus, mein Schatz den frage ich mal ob er was weis nur de rist nicht da heute!
    Deine Wetterkarte ist so toll und da sieht man mal wie rot das ganze ist .. und die Sophie *wow* ist die schön geworden..
    Ich drück dir die Daumen dass du eine Lösung findst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    das ist sehr ärgerlich, aber ich weiß, das man die Ufo - Datei umwandeln kann in PSP. Frag mich bitte aber nicht wie. Also gut aufheben, es gibt sicher jedmanden der dir hier helfen kann.
    ODER, kannst du mir mal eine schicken, dann probiere ich mal was aus.

    Einen schönen Abend dir noch
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. ist schon interessant, wie viel Rottöne in der Decke sind, ich glaub in der vom vorigen Jahr überwiegte das Blau

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. deine Wetterdecke und deine fertiggestellte "Sophie" - Beide sind einfach super geworden!
    Danke für´s Zeigen.
    Und wegen der Technik ... da drücke ich dir beide Daumen, dass es doch irgendwie noch klappt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,
    schau mal hier .... hast Du alle Updates durchgeführt?

    http://www.webfundus.com/aktuelles/runtime-error-microsoft-visual-c-runtime-library-bei-windows-loesung/

    Eigentlich sollte das Programm noch laufen. Ich hab' auch noch alte Programme, die dies problemlos tun. Da kommt sich evt. etwas ins Gehege.

    Deine Decken sind wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigitte, ich drück Dir die Daumen, dass es alles wieder gut wird!
    Deine Decken sind ja traumhaft! Da kannst Du stolz drauf sein!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. deine Decken..ein Traum Brigitte und dein Problem..ein Alptraum.
    einen LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  9. Nun habe ich Deine Sophie entdeckt, liebe Brigitte - ein Traum - ich versuche mich gerade an dieser wunderschönen Häkelei ;-))) Deine tolle Wetterdecke ist so farbenfroh und lässt mich unser trübes Wetter mit Regen und Sturmböen glatt vergessen. Wie schön, das Dein Problem nicht allzu arg ist.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen