Mittwoch, 26. Februar 2014

Ich pfeif auf Rückenschmerzen...


...wenn sie das Ergebnis mehrstündiger Gartenarbeit sind. Endlich wieder draußen, endlich wieder im Garten tätig sein.
Es ist allerdings eine Weile her, daß man sich um diese Zeit schon dem Garten widmen konnte.
Da nun abnehmender Mond ist mußten die Astschere und die Säge an die Hecke.
Es ist eine Hartriegelhecke mit schönem roten Holz, aber sie war nun  so üppig, daß nun doch mal verschnitten werden mußte. Die Zweige werden geschreddert und kommen auf die Wege.
Außer Schneeglöckchen, Winterlingen, Krokussen und Primeln blüht allerdings noch nichts hier. Aber das reicht ja auch für den ersten Frühlingsgruß.

 

 

 

 

 

Liebe Grüße
Brigitte 




 

Freitag, 21. Februar 2014

Scrap 52 - Thema "Ausruhen"

Für dieses Thema bieten sich die Weltmeister im Ausruhen an: die Katzen.

Da mangelte es mir nicht an Motiven.

 

Gerade ruhen sie wieder, es regnet schon seit dem Morgen.

Liebe Grüße
Brigitte 
 

Donnerstag, 20. Februar 2014

Alltäglichkeiten - heute "Socke"

Das Projekt "Es war einmal" scheint zu gefallen. Danke für Eure Kommentare.
Im nächsten Monat gibt es wieder etwas Neues.

Heute nun mein Beitrag zu dem heutigen interessanten Projekt. Da kann ich gleich meine gestern fertig gewordene Socke für das Sockenprojekt bei Franziska zeigen. Hier gibt es jeden Monat drei Mustervorschläge.
Nicht jeden Monat habe ich es geschafft ein paar Socken zu stricken, aber diese werden noch im Februar fertig.

 
Liebe Grüße

Brigitte 
 

Mittwoch, 19. Februar 2014

Es war einmal

Wie schön sind doch Erinnerungen. Da mir dieses Thema gefällt nehme ich an diesem Projekt teil.

Nun hat uns der Winter in diesem Jahr recht wenig Schnee beschert.
Ich erinnerte mich an Bilder aus meiner Kindheit mit viel Schnee und auch viel Freude am Spielen im Schnee.

 

Liebe Grüße 
Brigitte 

Montag, 17. Februar 2014

Scrap 52 - Am Abend

Drei Fotos auf einem Scrap zum Thema "Am Abend"

Dazu habe ich die beeindruckenden Abendhimmel ausgewählt.



Liebe Grüße
Brigitte

Donnerstag, 13. Februar 2014

Wir warten im Winterquartier

Was bietet man dem Blogbesucher??? Keine tolle Winterlandschaft, ein paar zögerlich guckende Schneeglöckchen und Winterlinge, noch vereiste Wasserfässer.
Da schauen wir doch mal in mein Winterquartier der Pflanzen. Alle warten schon wieder nach draußen zu kommen.
Mein über sechzig Jahre alter Kaktus, der im Frühjahr seine Blütenpracht entfaltet hat sich entschlossen auch im Winterquartier nocheinmal zu blühen, einfach schön anzusehen.
Bei der Pflanzenkontrolle entdecke ich dann auch noch an einem anderen Kaktus Blütenansätze, darauf warte ich schon drei Jahre. Ich bin gespannt, ob das noch was wird. Der Goldfisch hockt auch ganz brav in seinem Behälter.

Heute morgen wieder etwas Frost und leichter Schneegrießel.
Nachbars Kater hockt auf dem zugefrorenen Teich und trinkt an dem schon angetauten Rand. Ich war erstaunt, das Tier muß doch merken, daß die bestimmt dünne Eisschicht hält.


 

 

 

 

 


 

 

 

Liebe Grüße
Brigitte 












 

Freitag, 7. Februar 2014

Die Woche sechs bei Scrap 52

"Genieße den Moment"  so das Thema für das Scrap.

Ich habe mich für die schönen Momente meiner Irlandreisen entschieden. Irland - ein Land das ich liebe und schon mehrmals bereist habe. Dieser Landschaft kann man sich nicht entziehen und genießt den Moment des Schauens und Staunens.

 

Liebe Grüße
Brigitte 

 
 

Donnerstag, 6. Februar 2014

Alltäglichkeiten - Schachteln

Die hat man einfach, manche sind leer, aber sie ist doch zu schön um sie wegzuwerfen, andere bergen einen schönen oder nützlichen Inhalt.
Ich hab mal einige zusammengetragen

 

die Mozartkugeln sind schon längst gegessen, aber diese Schachtel ist so hübsch und eine Erinnerung an eine liebe Freundin. Rechts daneben eine kleine Schachtel aus Irland mit einem wishing stone. Halstabletten wenn es mal im Hals kratzt, eine kleine Schachtel in der das Bärchen saß.
Eine Schachtel mit Untersetzern aus Irland und Streichholzschachteln, die Rote ist sogar noch aus DDR Zeiten - VEB Zündwarenwerke Riesa.


Liebe Grüße
Brigitte 

Montag, 3. Februar 2014

Ordnung ist das halbe Leben...aufräumen auf der Festplatte...Bären und Püppchen


Im letzten Jahr war ich sehr nachlässig mit dem Einordnen meiner Fotos.
Ordner "Bildeingang" - und alles rein.
Nun habe ich fast eine Woche daran gesessen alles in entsprechende Ordner zu sortieren. Was für eine Bilderflut in den letzten Jahren.

Mein Gartenordner ( Gartenansichten und alles was wächst und blüht) hat alleine 3952 Fotos, davon über 700 Rosen. Oft eine schwere Entscheidung...Papierkorb oder behalten.

Nun herrscht aber wieder Ordnung auf der Festplatte.
Von all dem Blühenden habe ich Jahr für Jahr ähnliche Bilder, aber der Anreiz ist da auch in diesem Jahr wieder (fast) die gleichen Fotos zu machen.

Aus dem Handarbeitsordner kommen meine letzten Strick- und Häkelaktivitäten

 
drei Bären haben im Dezember und Januar das Licht der Welt erblickt

 
auf verschiedenen Blogs habe ich diese Püppchen entdeckt. Ich habe solche Püppchen vor vielen Jahren auch mal für meine Kindergartenkinder gestrickt.
Nun wiederentdeckt und gleich entstand diese nette Gesellschaft

 
ein Grannykissen ist auch noch dazugekommen.
Ein Paar neue Socken und ein Tuch sind zur Zeit auf den Nadeln. Und täglich natürlich den Wettertag für die Decke stricken, aber das sind ja nur 20 Reihen.

Ich wünsche eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Brigitte