Freitag, 9. Mai 2014

Eine sieben Tage Zusammenfassung

Ich habe mich nun dran gewöhnt auf umständlichem Wege in`s Blog und zum Schreiben zu kommen.

Blog öffnen und über den Balken ärgern, der alles blockiert

 
ganz nach unten scrollen und auf Blogger klicken

 
dann nochmal der Balken aber das erlösende OK dazu

 
warum steht das nicht gleich mit da????
Aber ich bin froh, daß es überhaupt funktioniert.

Das wechselhafte Regenwetter nutze ich nun aus Einiges zu zeigen.
 
Diese Decke wurde schon im April fertig. 155 Grannies aus Wollresten mit schwarz umhäkelt und mit schwarz zusammengehäkelt.

 
Die Wetterdecke mit den letzten schönen warmen Tagen im April

 
Einen Maikäfer haben wir im Stachelbeerstrauch entdeckt. Da kommen Erinnerungen an die Kindheit auf. Das Gekrabbel im Schuhkarton höre ich noch.
Als Kind hat man sich keine Gedanken gemacht welchem Streß die armen Kerle ausgesetzt waren. Aber - welches Kind kennt heute noch einen Maikäfer?
Was dem Menschen nicht ins Konzept paßt wird eben vernichtet.

 
  Die herrlichen Rapsfelder ringsum sind wieder was für`s Auge. Leider fliegen die Bienen auch nicht mehr gern rein. Vor einigen Jahrzehnten standen die Bienenwagen an den Rapsfeldern, heute sieht man keinen mehr. 

 
Solch schöne Kastanienalleen gibt es in der Uckermark.
 
 Ein schönes Häkelmuster für Kleiderbügel habe ich entdeckt und mußte es gleich ausprobieren

 
Liebe Grüße
Brigitte 
 
 
 
 
 

 

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte
    du kannst aber auch als erstes oben links auf das grosse B drücken und anmelden dich und dann das Ok drücken!
    Wie schöne deine Handarbeiten geworden sind schön siehts aus udn deine wunderbaren Bilder aus deiner Umgebung..toll!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    das mit dem blöden schwarzen Balken habe ich auch immer, wenn ich den Blog anmache.
    Ich müßte auch mal meine verunglückten Handarbeiten zu Bild bringen. Vorab hab ich mal ne Frage, was könnte man aus Chenille Wolle stricken. Hatte einen Pullover angefangen, aber der ist so labberig, den mag ich nicht weiter stricken.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonnabend
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  3. toll was bei dir so alle szusammen gekomme ist.


    diesen balken habe ich auf jedem computer nur 1x gehabt und dann mit ok bestätigt.

    es kann sein, dass du über deinen vierensoftware die cookis ausgeschaltet hast und er deshalb immer wieder kommt?

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ein Maikäfer !!! Wie schön liebe Brigitte und nein, wir haben nicht an den Stress der Käfer gedacht. Schönes Wochenende. LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ach diesen Balken meinst Du... - ja, der ist bei mir manchmal auch da, aber ich musz da garnix machen und der blockiert auch nix. Ich klicke nicht auf okay, beachte ihn nicht und es funktioniert trotzdem. Kann sein, in Deinem PC musz generell etwas anders eingestellt werden - hast Du "Cookies akzeptieren" eingeschaltet? Müszte in den Sicherheitseinstellngen des Browsers irgendwo sein -

    Das sind aber tolle Sachen, diese Decke gefällt mir gut und die Wetterdecke wächst... Erschreckend, dasz es kaum noch Bienen gibt (mein Opa hatte früher welche), aber Imkern lohnt wohl nicht mehr und die Völker sterben ab - was soll das noch werden?
    (bei mir sind aber diesjahr eine Menge Wildbienen unterwegs, ich setze ständig welche wieder raus aus den Zimmern, wenn ich die Fenster zugemacht habe )
    Ist jetzt die schönste Zeit - man kommt nicht nach mit Fotografieren!
    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Gut, dass du dich an den Weg zum Posten gewöhnt hast. Allerdings solltest du vielleicht doch nachsehen, ob deine Einstellungen Cookies akzeptieren.
    Dein "Wochenrückblick" gefällt mir.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Sind die Rapsfelder nicht immer wieder ein Traum? Ich kann die auch immer wieder anschauen.
    Die große Decke gefällt mir sehr.
    Ganz herzliche Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen