Montag, 14. April 2014

Spazieren gehen ...

dafür ist das Wetter heute ungeeignet. Regenschauer und kühl, ab und zu Sonne, ein echtes Aprilwetter.

Spazieren gehen war aber das Thema der letzten Scrapwoche. Ich bin mal auf meiner Festplatte spazieren gegangen und habe mal geschaut wann was so in welchem Jahr blüht.

 

Im vergangenen Jahr war das sehr spät. Ich hätte auch gern Narzissen gezeigt, aber die Wühlmäuse haben mir ALLES abgefressen auch die schönen Hyazinthen. Da muß ich wohl nach kaufen  und alles in Körbe packen.

Habt eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Brigitte 
 

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    das ist ja schade, das sie deine Blumenzwiebeln gefressen haben. Ich habe eine gefüllte Sorte. Die wachsen und vermehren sich ganz dolle. Die mögen wohl die Wühlmäuse nicht. Davon könntest du dieses Jahr etliche haben.
    Dein Spaziergang auf der Festplatte hat sich gelohnt. Schöne Weidenkätzchen hast du da.

    Liebe Grüße schickt dir Paula

    AntwortenLöschen
  2. ...bei mir verschwinden auch immer wieder Blumen, liebe Brigitte,
    und ich wundere mich dann...aber Wühlmäuse können das natürlich auch sein...da ich eh immer was für die Fensterbank neu kaufe, habe ich dann auch gleich Nachschub für den Garten...und Körbe helfen gegen die Wühlmäuse?

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ja Brigitte, mir ging es im vorigem Jahr, dass viele Tulpen einfach "verschwanden", aber heuer ist es noch VIEL schlimmer...nur ganz einzelne Tulpen blühen, dabei hatte ich im Herbst sehr viele Tulpenzwiebeln gesetzt in der Hoffnung im Frühjahr einen wunderschönen Garten zu haben....aber nix war´s
    Dein Scrap ist schön geworden.
    Liebe grüße
    Ingeborg
    PS: ich glaube kaum, dass es Wühlmäuse waren, da hätte man doch "Gänge" bemerkt. Meine Vermutung ist; es könnten Würmer sein...grübel...

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Ihr seid mit Wühlmäusen gesegnet - mein Beileid, liebe Brigitte!
    Sind das nun digitale Scraps, wenn Du auf der Festplatte spazieren gehst? Bisher dachte ich immer, das wäre mit Papier und Klebstoff gebastelt... aber wer weisz, wie, kann heut sicher alles digital genauso schön machen (naja, ich bleib eine Handarbeiterin). Klar, die Schrift ist da so drüber, das geht sicher nur mit PC -
    Danke für deinen lieben Kommentar - ich schaue schon noch mal vorbei, vielleicht jetzt sogar öfter, wenn ich nicht mehr selbst blogge. Bin im Moment nur ziemlich traurig, diese Freundin verloren zu haben und damit auch die nette Freitagsgemeinschaft :-(
    Liebe Grüsze
    Mascha

    Hier ist auch miesestes Aprilwetter, ich befürchte Nachtfröste und am Tag ists auch nicht gemütlich.

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich immer sehr über Deine schönen Layout und tollen Ideen!
    Wünsche Dir eine schöne neue Woche mit viel Licht! ;o)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Wie unterschiedlich in den gezeigten Jahren doch die Weidenkätzchen geblüht haben, liebe Brigitte. das ist ja eine tolle Idee mal so auf der Festplatte spazieren zu gehen. Hast du auch sehr hübsch gescrapt.
    Liebe Grüße Rita

    AntwortenLöschen