Dienstag, 29. Oktober 2013

Ein stürmischer Tag

Ich hoffe sehr, liebe Blogbesucher, daß der Sturm keine Schäden bei Euch angerichtet hat. Wir können hier von Glück reden, weil wir meist nur die Ausläufer solcher Wetterunbilden zu spüren bekommen.
Der Himmel färbte sich gestern abend wieder spektakulär, gleichzeitig rasten die grauen Wolken wild dahin.





Heute ist es immer noch windig, Westwind ist uns immer willkommen, der weht das viele Laub aus dem Garten raus.

Liebe Grüße
Brigitte

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Die Bienen fliegen

Das frühlingshafte Wetter hat auch die Bienen nochmal herausgelockt. Ihr Winterfutter haben sie, aber mal rausgucken ist schon noch drin.

 


 Es summt und brummt in den Beuten. Hoffentlich kommen sie gut über den Winter.

Liebe Grüße
Brigitte

Sonntag, 20. Oktober 2013

Der Oktober lockt ...


...für Gartenarbeiten, die noch anstehen. Bin beim Durchsieben eines gefüllten Komposters. Die schöne Erde kommt zum Anhäufeln an die Rosen.
 

 

 
drei Schubkarren voll sind es geworden.

Auch zum Spazieren gehen lockt der Oktober und zum Bewundern der prächtigen Farben
 
 
 
 

 
eine der vielen sehenswerten Alleen in Brandenburg, hier in Richtung Templin

 
 in einem winzigen Wäldchen haben wir diese schönen Pilze entdeckt.
Die Fliegenpilze haben immer etwas märchenhaftes.


Liebe Grüße
Brigitte 



 


 

Montag, 14. Oktober 2013

Bilder vom Töpfermarkt

Der alljährlich stattfindente Töpfermarkt ist auch so eine Zäsur für uns...wieder ein Jahr vergangen.
In diesem Jahr aber nicht Rheinsberg sondern Templin. Das ist nicht weit für uns und die kurze Strecke kam uns in diesem Jahr sehr entgegen, da mein Mann eine Schulter OP hatte und wir nicht wußten, ob eine Autofahrt überhaupt möglich ist...ich bin ja ein Nichtfahrer.
Für Rheinsberg werden sich mittlerweile soviele Keramiker und Töpfer anmelden wollen, daß sie gar nicht alle einen Platz bekommen.
So war uns die Fahrt nach Templin willkommen. Auch hier fast 50 Aussteller.

Wie schon 2011 in Rheinsberg mußte ich mich wieder mit einem Aussteller auseinander setzen, der mir das Foto verbieten wollte.
Er ist allerdings nicht im Recht. Ich muß auch nicht unbedingt fragen, auch wenn er das möchte.
Meine Recherchen 2011 haben mir bestätigt, daß mir das Fotografieren auf öffentlichen Veranstaltungen und öffentlichen Plätzen niemand verbieten kann. Wenn ich allerdings Personen fofografieren will muß natürlich gefragt werden.
Nach dieser Diskussion war ich so sauer, daß ich es nicht mehr gewagt habe ein Bild zu machen.
Das Urheberrecht in Deutschland ist sehr kompliziert, aber dennoch verständlich. Nur weil viele es nicht kennen wird dann eben generell ein Verbot ausgesprochen.
Die Standbesitzerin erklärte mir dann, daß ich ja dann zuhause ihre Arbeiten nachmachen könnte, ich sollte doch kaufen. Aber den ganzen Stand wollte ich dann doch nicht.

Nun zu einem Teil der schönen Ausstellungsstücke
 


 

 





 


 trotz gefüllter Schränke mußten diese beiden mit

und auch diese süße Glöckchenkatze.
Das sind Aussteller aus Litauen mit wunderschönen Keramiken.

Liebe Grüße
Brigitte

Samstag, 12. Oktober 2013

Wieder etwas Neues

Neue Scraps habe ich gebastelt


 


Habt ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Brigitte

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Beim Oldtimer- und Trekkerfest

Es gibt Zäsuren im Jahr, die mir mehr als die Jahreswende deutlich machen wie schnell die Zeit vergeht.
Dazu gehört das Oldtimer- und Trekkertreffen an jedem ersten Sonnabend im Oktober.
Nun war es wieder soweit. Zum Glück in diesem Jahr ohne Regen und mit angenehmen Temperaturen.


 die gefallen mir immer wieder, da aber viele den Motor laufen ließen hat mich der Abgasgestank gestört.
sehr gepflegt diese Liebhaberstücke

schön - vom WOLGA
 
rassig - vom Jaguar

 
 



 
ein Tschayka - damit fuhr die Politprominenz (SU und DDR)

 Honni - zum Glück nur als Statist.


Liebe Grüße
Brigitte 

 

Dienstag, 1. Oktober 2013

Nach langer Zeit wieder Scraps

Ich bin sehr im Verzug beim Scrapprojekt. Erinnert Ihr Euch? Jede Woche gibt es drei Farben, die im Scrap verabreitet werden sollen.
Ob das Projekt zuende geführt wird weiß ich nicht. Leider gab es in dem Forum, in dem GABI tätig war Probleme und sie hat das Forum verlassen. Nun haben sicher auch die Teilnehmer keine Lust mehr weiterzumachen.
Das ist sehr schade, ich werde aber meine Arbeiten zuende führen.




Ich verarbeite nur eigene Fotos und auch die Scrapzutaten sind mit dem PC selbst gemacht.