Dienstag, 29. Oktober 2013

Ein stürmischer Tag

Ich hoffe sehr, liebe Blogbesucher, daß der Sturm keine Schäden bei Euch angerichtet hat. Wir können hier von Glück reden, weil wir meist nur die Ausläufer solcher Wetterunbilden zu spüren bekommen.
Der Himmel färbte sich gestern abend wieder spektakulär, gleichzeitig rasten die grauen Wolken wild dahin.





Heute ist es immer noch windig, Westwind ist uns immer willkommen, der weht das viele Laub aus dem Garten raus.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    wir haben auch Glück gehabt, obwohl es auch hier ganz schön gestürmt hat. Deine Bilder sind wunderschön!
    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    WAS für tolle Stimmung! Danke für´s zeigen.
    Liebe Grüße Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos - ja, das Abendrot gestern war hier auch toll. Ansonsten will ich lieber drüber schweigen, was für ein persönl. Unglück der Orkan für mich gebracht hat - - - (ich lebe noch, bin unversehrt) - er war hier einfach grauenhaft!
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,

    ich bitte um Entschuldigung, weil ich deinen Kommentar irrtümlich löschte. Ich kam auf die
    falsche Taste.

    Herzlichen Dank für deine liebevollen Worte.

    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Foto ist ne Wucht- die Farben vom Licht sind einefach schön.

    Bei uns war schon sehr viel Wind aber nicht wirklich extrem so wie im hohen Norden Deutschlands und es ist alles gut gegangen

    lg gabi

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Es hat ordentlich gepustet hier herum. Große Schäden hatten wir nicht eher einen angenehmen Nebeneffekt. Der Wind hat die Blätter vom Kastanienbaum schon mal zusammengeharkt. jetzt muss ich sie nur noch wegschaffen. Ich mag auch das erste Foto sehr gern, sehr stimmungsvolles Licht.
    LG chrisitane

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns war nichts... nicht mal leichter Wind, ich trau es mich fast nicht schreiben. Seit heute morgen regnet es und es ist kühl. Aber bei Euch war es schon schlimm, ich hör es noch immer in den Nachrichten.
    Ich wünsche Dir eine ruhige Nacht
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Beeindruckende Wolkenformationen hast du mitgebracht, liebe Brigitte.:-)
    Wir sind auch von Schäden verschont geblieben, es hat zwar sehr gewindet, aber alles ist im grünen Bereich. :-)
    Schön, dass der Christian auch bei euch sich brav verhalten hat.

    Liebe Gutenachtgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. danke für die Bilder - da hast du das Wetter sehr gut festgehalten. Zum Glück ohne großen Sturm.
    Bei uns ist es auch nur etwas windig gewesen.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja tolle Bilder - einfach traumhaft.

    Liebe Grüße von der Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    wir haben hier Glück gehabt mit dem Sturm. Na gut, ein paar Bäume sind auch umgefallen.
    Deine Bilder sind sehr beeindruckend. Das erste ist der Hammer, ein echter hingucker.

    Hab einen schönen Mittwoch
    liebe Grüße Paula

    AntwortenLöschen
  12. Wir wurden auch von Sturmschäden verschont. Deine Fotos, besonders das erste, sind die schöne Seite des Wetters.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Jaaaaaaaaaaaaaaaa Westwind ist gut, der würde mein Laub auf die Strasse fegen, wo es vom Strassendienst abtransportiert würde...
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  14. Wie alles im Leben hat auch der Sturm seine zwei Seiten. Wenn man selbst nicht betroffen ist, kann man solche herrlichen Fotos machen. Toll!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen