Montag, 16. September 2013

Unterwasserwelt

Zuerst der große Fisch, dann die Überlegung des 6-jährigen Nils: was gibt es denn sonst noch alles unter Wasser???

Ich finde das Bild ganz zauberhaft. Mein Favorit ist der Zitteraal(links, in rot).
Auf meine Frage was die Bleistiftstriche am Aal bedeuten, kommt die Antwort: der zittert gerade.

Und was entdeckt ihr???

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Ach wie süß! Solche Bilder habe ich auch noch von meinen Kindern und die hebe ich auch auf. :-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,

    das ist für einen sechsjährigen Jungen eine Spitzenleistung.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja süss gemalt und er hat sich so viele Gedanken gemacht Krebs, Qualle und Unterwasserschildkröte usw ... toll echt!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Einfach "Goldisch" ... Kinder können so bezaubernd malen, ich hab auch ganz viele Werke von meiner Tochter, die hat auch immer Meer und Fische gemalt in dem Alter ;)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Kinderzeichnungen. Das ist ein schönes Bild, gut, dass dem Künstler noch andere Dinge für "unter Wasser" eingefallen sind.
    Der Zitteraal gefällt mir auch am besten, weil der sooo schön zittert!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Das mußt du rahmen und aufhängen. Einfach herrlich. Kinder haben so eine tolle Phantasie! LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  7. also ich finde ja neptun ganz allerliebst und die schildkröte ;-)
    LG auch an nils!

    AntwortenLöschen
  8. Süß. Sehr fantasievoll und einfallsreich. Der Herrscher des Meeres hat sogar ein Seepferdchen :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhaft, ich überlege gerade, was das unter dem großen Fisch ist, eine Handtasche *lach*!
    Ganz liebe Grüße und dir und deinen Lieben ein wunderschönes Wochenende
    Angie

    AntwortenLöschen