Donnerstag, 15. August 2013

Aus meiner kleinen Welt...

Ich hatte ja schon einmal berichtet, daß es am Freitag morgen auf  den Wochenmarkt geht. Diese Marktbesuche werden seit einigen Wochen bereichert durch den Gesang eines "mittelalterlichen" Bänkelsängers.
 mir gefallen seine Lieder und mittlerweile bin ich auch nicht mehr der einzige Zuhörer.
Außer dem Ingwer sind nun schon alle leckeren Sachen verputzt, aber morgen ist ja schon wieder Freitag.
Jetzt wird es tierisch:

 
Tommy wartet, daß eine Schildkröte aus dem Häuschen kommt.
  dann werden sie beobachtet, manchmal auch ein Pfote auf den Panzer gelegt

 
 Hummeln suchen Nahrung
 ein Fröschlein zwischen den Steinen

 Schneckenakrobatik

blaue Libellen

 diese Libelle flog mit Schwung in die Weide und ließ sich eine ganze Weile schaukeln

Fotos meiner wieder herrlich blühenden Kakteen beim nächsten Mal.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Hallo Brigitte, das sind ja wunderschöne Fotos. Ich glaube dem Sänger am Markt würde ich auch sofort zuhören....ich mag das sehr!

    Schönen Donnerstag wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  2. Schön, Deine kleine Welt!
    Und Tommy scheint es gut zu gehn. Mein schwarzes Miez beaufsichtigt mich gerade bei der Gartenarbeit... da werd ich gleich wieder rausgehen jetzt. Endlich nicht mehr so heisz.
    Eine schöne zweite Augusthälfte (mensch, so vergeht die Zeit!)
    wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder zeigst du hier. Die blaue Libelle finde ich ganz besonders toll. Klasse dass du sie fotografieren konntest. Die Schneckenakrobatik schaut aber auch total lustig aus und dein Tommy scheint Spass mit der Schildkröte zu haben.

    Danke für die allesamt tollen Bilder und ja...auch ich würde dem Gesang des Bänkelsängers lauschen:-)

    Liebe Abendgrüße von der Jurika

    AntwortenLöschen