Donnerstag, 11. Juli 2013

Heute hat die Sonne Pause

Gestern schon gab es kühlere Temperaturen und heute will sich die Sonne nicht zeigen.
Da muß man nicht unbedingt draußen sein, also mal Zeit für den PC.

Fotos zurechtmachen und zeigen.
Im Garten wurden die herrlichen Pfingstrosen nun abgelöst. Heute ein paar Garteneinblicke, als nächstes dann Bilder vom Ausflug in den Kräutergarten und dann kommen die Rosen.

Ein neues Tuch ist fertig geworden, muß noch gebadet und gespannt werden und ein anderes ist schon wieder auf den Nadeln. Und Strümpfe muß ich auch unbedingt noch fertig bekommen. Leider hat der Tag nur 24 Stunden.

 die ersten Blüten der Malve(Stockrose)
 diese Malve habe ich als "Rosenbegleiter" gekauft. Ich muß aufpassen, daß noch was von den Rosen zu sehen ist so wuchsfreudig ist sie. Hat sogar unter dem Schnee neue Triebe bekommen.
die Hummeln drehen sich im Kreise bis aller Pollen an ihnen klebt.
wieder wunderbare und viele Blüten


 Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. ...wow!!!!
    Was für ein Paradiesischer Garten!!!!
    Wieso in die Ferien fahren,
    wenn es daheim sooooo schön aussieht!
    Tolle Bilder!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns wurde es gestern gegen Abend auch recht frisch, nachdem wir den ganzen Tag knapp 30° hatten. Heute war ein Mix aus Wolken, blauen Himmel und Sonne und nicht mehr so heiß wie gestern.

    Deine Blütenpracht im Garten ist wunderschön. :-)


    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. so ein schöner Garten! und herrliche Blumen. Die Malvenblüten gefallen mir besonders gut.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Einen sehr schönen Garten hast du. Und ganz tolle Aufnahmen. Bei uns hat der Sommer auch eine Pause eingelgt (17 Grad am Tag).Wir wohnen seit einer Woche im Garten. Gestern Abend mußte mein Mann den Ofen in der Laube anmachen.

    Ganz liebe Freitagsgrüsse schickt dir aus dem Garten die
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. traumhaft liebe brigitte!!! sicher ein genuss dort zu verweilen.
    das we soll ganz angenehm werden, darum können wir das käffchen draussen trinken :-D
    LG

    AntwortenLöschen
  6. auch ohne Sonne hast Du eine herrliche Blumenpracht, liebe Brigitte, in Deinem wunderschönen Garten.

    Der Phlox aus Deinem Garten zeigt seine ersten Blüten, hach er duftet -einfach schön-

    Dir ein schönes Wochenende mit vielen glücklichen Momenten im Garten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Hier schaue ich gleich auch nochmal. Dein Garten ist ja ein wahres Paradies! Wäre froh, wenn meiner erst soweit wäre ...

    Liebe Grüße auch hier
    Sara
    http://herz-und-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen