Sonntag, 2. Juni 2013

Tommy ignoriert das Wetter...

...und ich habe mich mal ans Basteln gemacht.

Wir waren ja wirklich verwöhnt mit dem Wetter. Regen gab es nur abends oder in der Nacht, am Tag war es sonnig und warm.

Heute regnet es nun schon seit dem Morgen, aber das ist ja alles nichts gegen diese Überschwemmungen in vielen Teilen Deutschlands.

Ein Tag heute mal ohne Aufenthalt im Garten, Zeit um mal was zu basteln und auf der Festplatte aufzuräumen.


 
 schöner Farbkontrast. Die weißen Spitzen an den Pfötchen sind doch zu lustig.

Nun ein paar Scraps





Liebe Grüße

Brigitte

Kommentare:

  1. Und recht hat Tommy, bei uns ist es heute das erste Mal trocken seit Tagen, nur ein Sturm fegt ums Haus, es ist wirklich nicht mehr feierlich und da haben wir es noch gut.
    Deine Layour sind wunderschön, besonder das Dritte gefällt mir sehr.
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Olivia

    AntwortenLöschen
  2. dein tommy ist ja ein ganz süßer...... bei uns hat es heut endlich mal nicht geregnet. schlimm wenn man von hochwasser der anderen regionen hört, da geht es uns ja nioch echt gut ,

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, bei mir liegt auch ein schwares Katzentier :-)
    Die weiszen Tupfen an den Pfötchen sind niedlich.

    Regentage haben zweifelsohne etwas für sich, wenn man, ohne in den Garten oder irgendwohin raus zu "müssen"... kreativ sein kann.
    Aber mir reicht es jetzt - es hat jeden Tag gegossen und alles versinkt im Sumpf, die Geranien verschimmeln schon :-)
    Auf eine sonnige neue Woche
    liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen