Montag, 27. Mai 2013

Vom Regen in die Sonne

Am Wochenende hat es endlich mal für längere Zeit geregnet. Ja, es ist so, denn der April und auch die ersten beiden Maiwochen gab es kaum Regen.
Ich sehe es dann immer meinen Pflanzen an, obwohl ich abends Kannen schleppe und gieße.
Nun haben vor allem Pfingstrosen einen Schub bekommen und werden bald blühen.
Die Tulpen werden sich nun bald verabschieden, der Regen hat ihnen schon zugesetzt.

die Wassertonnen sind wieder gefüllt, die schönen Tulpen liegen am Boden

jetzt kommen auch wieder die Weinbergschnecken

 verregnete Tulpe...
 ...und Pfingstrosenknospe

Heute ist wieder so schönes Sonnenwetter und der Wind trocknet die Wäsche.

Liebe Grrüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben sonnige Grüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns regnet es seid 13 Tagen.Alles ist überschwemmt,die Feuerwehr hat Dauereinsätze.Eine Unwetterwarnung jagt die andere.Wir hier können alle keinen Regen mehr sehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ahoi... liebe Montagsmaler
    Nun haben wir ja schon eine laaaange Montagsmaler-Pause eingelegt und wer weiß, wann unsere HellaS wieder Zeit für uns hat!?
    Deshalb wollte ich anfragen, ob wir „zwischendurch“ mal etwas malen wollen/können, um die Zeit ein wenig zu überbrücken?
    Einmal im Montag sollte reichen... und wenn HellaS wieder da ist, geht alles wieder seinen gewohnten Gang...
    Ich frage euch... malt ihr mit mir bis zum Sonntag, den 23.Juni 2013 ein Bild zum Thema: „Unterwasserwelt?“
    Ich sammle alle eure Bilder ein, veröffentliche sie auf meiner HP und das nächste mal kann dann ein anderer ein Thema auswählen...!?
    Ihr könnt „hier auf eurer Seite“ antworten, ob ihr dabei seid oder nicht... ich komme und schaue hier nach!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Montagsmaler...
      Kommando zurück!!!
      „BEVOR“ hier der Verdacht entsteht (oder weiter ausgebreitet wird) ich wolle mir etwas aneignen was mir gar nicht zusteht, verzichte ich liebend gerne auf eine „pausen-füllende“ Malerei mit euch!
      Es war nur eine gutgelaunte Anfrage... nicht mehr und nicht weniger.... aaaaaaaber..... wem das ein Dorn im Auge ist, der wird das (wie könnte es auch anders sein) unangemessen ausschlachten!
      LG

      Löschen
  4. Ja, lieber Gi-To da würde ich mitmachen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, lieber Gi-To da würde ich mitmachen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo… moin, moin....
    Ich habe mir etwas einfallen lassen, womit ich keinen verprelle oder den Eindruck erwecke, jemanden etwas wegzunehmen oder mir unberechtigter Weise anzueignen.
    Ich möchte meine eigene kleine Malgruppe gründen/eröffnen, die sich aber deutlich von den "Montagsmalern" unterscheidet, kein Ersatz sein soll und völlig unabhängig ist!
    Jeder Teilnehmer meiner/dieser Gruppe kann "abwechselnd" 1x im Monat ein Thema bestimmen, dass dann mit Stift, Farbe, Pinsel &. Co. (oder eben dass, was man gerade zur Hand hat) umgesetzt wird. Es werden immer "Themen" sein... keine bestimmten, einzelnen Begriffe!
    Wer dabei sein möchte, trage sich bitte (siehe unten) auf die von mir dafür vorbereitete Seite ein, dann wird er/sie automatisch von mir verlinkt!
    Ich schlage für dieses mal das Thema: "Unterwasserwelt" vor und würde mich freuen, dich dazu begrüßen zu dürfen! Dein Bild sollte am 01. Juli 2013 fertig sein und an diesem Tag von dir veröffentlicht werden.
    Wenn "HellaS" wieder da ist, können wir "zusammen" entscheiden, ob meine kleine Gruppe hier weiterhin bestehen soll, oder aufgegeben wird!?
    Wir werden nicht viele sein... aber wenn wir (mindestens) 3 Leutchen zusammentrommeln können, könnte der Startschuss fallen!
    LG-GiTo

    http://gito-gito.jimdo.com/
    und in der Navigation bitte "KLECKS UND KUNST" aufrufen!!!

    AntwortenLöschen
  7. Hoffen wir mal, dass es bald besser wird mit dem Wetter, ihr wart ja richtig von der Sonne verwöhnt worden. Wir sehnen uns jetzt aber wirklich nach ihr.
    Bei uns ist draußen alles sehr nass zur Zeit, die Tulpen sind schon lange verblüht und viele Pfingstrosensorten ebenfalls, die ganz späten, die kommen jetzt so richtig zu Potte.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Brigitte und schicke dir ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Die Pfingstrosenknospe gefällt mir besonders.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen