Mittwoch, 9. Januar 2013

Mal das Wetter aufhübschen

Was soll man bloß bei diesem Wetter machen? Regen und grau ist es.
Zu tun hab ich ja immer was, Langeweile kommt also nicht auf, aber ich habe mich mal wieder ein bißchen der Spielerei mit einem Foto am PC gewidmet.

Ein Foto meiner Amaryllis, ich bekomme sie leider nie wieder zum Blühen, mußte herhalten für die Spielerei mit verschiedenen Filtern.

 Das könnte eine unendliche Geschichte werden wenn man alles ausprobiert was möglich ist.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Spielerei. Das vorletzte Bild sieht aus wie ein japanischer Fächer. Aufgehübschen war gestern auch bei meinen Fotos angesagt, wenn auch ganz anders. Aber blauen Himmel bekommt man bei diesem Dauergrau da draußen nur per Photoshop.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,

    Deine Spielerei gefällt mir gut, besonders da zweite Bild finde ich richtig toll, weil es so schön nach Kaleidoskop aussieht. Ich kenne das auch - manchmal kann man sich in der Foto-Bearbeitung verlieren und noch dies und das ausprobieren. Bei dem Depri-Wetter tut ja etwas Farbe wirklich gut.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  3. gut gemacht, brigitte

    das bringt farbe ins graue wetter und hellt gleich die stimmung auf

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Brigitte, du hast dir die Zeit ja ganz schön bunt vertrieben ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Toll Brigitte, deine Spielereien sind total schön, ist ja auch ein dunkles Wetter, da ist deine Farbe genau richtig, gefällt mir sehr!
    LG Olivia

    AntwortenLöschen

  6. ♥ das ist ja ne tolle Idee!
    Du holst dir die Farbe auf dem PC,
    ganz toll!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. eine tolle Idee ist das mit einer Blüte so schöne Spielereien anzufangen.
    die Idee gefällt mit. liebe Grüße Rita

    AntwortenLöschen