Mittwoch, 28. November 2012

Tomte aus Schweden und Scrap Nr. 47

In der "Landlust" habe ich die schöne Geschichte von Tomte Tummetott gelesen. Astrid Lindgren kann auch Erwachsene bezaubern.

Die wunderschönen Häuschen aus altem Holz, die das Titelblatt der Zeitschrift schmücken hatten es mir auch angetan.

Einen Tomte, samt Familie habe ich HIER
 bekommen.

Die Häuschen hat mir mein lieber Mann gesägt, ich habe sie angemalt.

Nun hat Familie Tomte ein zuhause.


Ein Motiv habe ich gleich für das Scrap genutzt, passend zu der Aufgabe das Scrap mit Tannenzweigen zu schmücken.


Liebe Grüße

Brigitte

Dienstag, 27. November 2012

Projekt schwarz-weiß Focus

Im Sommer meldete sich Besuch im Garten an. Der große Bär wollte mal sehen was denn alles so blüht.

Paulchen mußte natürlich erstmal sehen wer sich hier verirrt hat.
Mal schnuppern - ach, der riecht nicht und miauen tut er auch nicht- also uninteressant.



Liebe Grüße

Brigitte

Montag, 26. November 2012

MONTAGSMALER - eine Schneekugel

Es wird nun weihnachtlich mit der Schneekugel.

Natürlich kann man sie auch mit einem anderen jahreszeitlich passendem Motiv bestücken.
Bei mir läßt sich schon mal der Weihnachtsmann sehen.

 Mehr gibt es  Hier zu sehen.

Liebe Grüße

Brigitte

Donnerstag, 22. November 2012

Projekt Scrap 52-2012 - im Nebel

Ich habe mich gefreut, daß so vielen Blogbesuchern mein Projektfoto der Hagebutte gefallen hat.

Vielleicht gefällt Euch auch mein Scrap. Dieses sollte mit Ästen ausgeschmückt werden.

Mein Foto zeigt eigentlich nur wenig, alles ist im Nebel versteckt.

Was sich dahinter verbirgt zeigen die anderen Fotos, eine Gegend ein paar Kilometer weg, die mir in jeder Jahreszeit gefällt.



Liebe Grüße

Brigitte

Mittwoch, 21. November 2012

Projekt - schwarz/weiß Focus

Gerne hätte ich von meiner Kartoffelrose, die wunderbar geblüht hat viele Hagebutten geerntet, aber die meisten sind verschrumpelt.

Diese eine, schöne habe ich noch entdeckt.


Liebe Grüße
Brigitte

Dienstag, 20. November 2012

Das unterstütze ich

Ich wünsche mir, daß diesem unwürdigen Treiben ein Ende gesetzt wird.

Auf verschiedenen Blogs habe ich diese Aktion schon gefunden, unterschrieben und hoffe, daß der Link Euch auf die richtige Seite führt

Es geht um STOPFLEBER, in einer Petition an den Bundestag soll erreicht werden, daß das endlich verboten wird.

Das ist Tierquälerei und gehört verboten.

Bitte beteiligt Euch mit Eurer Unterschrift.

Liebe Grüße

Brigitte

Montag, 19. November 2012

MONTAGSMALER.....

...sollen heute einen Schirm zeigen.

Da greif ich doch gleich in meine Bilderkiste und finde ein Schirmchen, mal gemalt im PI Kurs.

Heute bin ich ein bißchen spät dran, weil Arztbesuch und Einkauf einfach die Zeit gefressen haben.

Mehr Schirmchen gibt  es bei HellaS.

Liebe Grüße
Brigitte 
 

Samstag, 17. November 2012

Auf dem Laufenden bleiben....

....will ich mit Gabis Scrapprojekt.

In der Woche 44 waren Wolken gefragt, in der Woche 45 eine Kordel



Liebe Grüße
Brigitte

Freitag, 16. November 2012

schwarz-weiß focus...

...für das Projekt bei Wieczoranien  meine neues Bild.

Unser Gemüsehändler bietet immer frische Ware an aus eigener Produktion.
Sieht der Kürbis nicht lecker aus??

Liebe Grüße
Brigitte

Donnerstag, 15. November 2012

Textur 2012


Diese wunderschöne Dahlie ist der Ausgangspunkt für die Bearbeitung im November.

Ich habe ihr einen Hintergrund mit Sinedot verpaßt

Das ist ein wunderbares Programm, mit dem ich aber immer nur experimentiere, vier mehr als Hintergründe bekomme ich auch noch nicht hin.

Danke für Eure lieben Grüße, die aufmunternden Worte helfen, denn endlich hatte ich eine Nacht ohne Hustenanfälle und bewegen kann ich ich nun auch besser.

Liebe Grüße

Brigitte

Mittwoch, 14. November 2012

Wenn`s mal dicke kommt

Mit meiner Erkältung hatte ich ja nun doppeltes Pech.
Unser Sohn hat mir (im Juni) und meinem Mann(im November) zu unseren Geburtstagen Karten für ein Konzert einer tollen norwegischen Sängerin am 11.11. in Berlin geschenkt - mit Übernachtung im nahegelegenen Hotel, damit wir nicht in der Nacht heim fahren sollten.
Diese Erkältung hatte ich natürlich am Sonntag noch nicht auskuriert, so daß für mich das Erlebnis geplatzt war.
Mein Mann hat dann einen Bekannten mitgenommen.
Am Montag Morgen habe ich dann mein Montagsmalerbild eingestellt und wie ich am Ausschalten des PC bin höre ich wie sich Kater Pauli in der Diele übergibt.
Wer Katzen hat weiß, daß das oft passiert und nichts Ernstes ist.
Ich mache also das Grobe weg ( zum Glück nur auf dem Belag und nicht auf dem Teppich), aber nun war da ja noch Flüssiges.
Hole Küchenrolle, will wischen, sehe aber nichts, trete einen Schritt zur Seite und genau DA HINEIN. Rutsche weg mit einer halben Drehung, knalle an die Türfüllung und auf die Türschwelle(ca. 1,5 cmhoch) und liege da wie ein verwundeter Käfer.
Mein Mann war ja noch nicht zurück, so habe ich laut vor mich hingejammert und dachte, jetzt mußt du so liegen bleiben bis er kommt.
Dann habe ich festgestellt, daß nichts gebrochen war, aufatmen erst mal.
Nun kann ich mich wegen meines Kunstknies nicht hin knien. Irgendwie bin dann hochgekommen und hab mich erstmal hingesetzt.

Mein Mann kam bald darauf und wir hatten beide viel zu erzählen. Meine Freude über den doch guten Ausgang meiner sportlichen Leistung wurde getrübt, weil mit den zunehmenden Stunden auch die Verzerrungen am Rücken und ein großer blauer Fleck meine Beweglichkeit immer mehr eingeschränkt haben.
Ich werde eingerieben, hie und da zwickt es noch, ich bin heilfroh, daß ich mir nichts gebrochen habe, Danke lieber Schutzengel.

Mein Mann will den blauen Fleck nicht dokumentieren, so habe ich ihn,mit Verrenkung und unscharf doch als Erinnerung festgehalten.

Das ist nun schon das zweite Mal, daß Katzenko..e bei uns Unheil anrichtet.
Unseren ersten Laptop hat unsere Mimi hingerichtet - es landete auf dem Deckel des PC und drang in alle Ritzen. Und nun Pauli, aber ich hätte ja auch besser aufpassen können.

Sieht aus wie ein Nebelbild aus fernen Galaxien.

Meinen Montagsmalerkommentatoren vielen Dank für die guten Wünsche zur Genesung. Der Husten bessert sich, aber mit jedem Husten fährt es mir ins Kreuz, da wird man an das Zusammenspiel aller Muskeln und Sehnen im Körper erinnert.

Liebe Grüße
Brigitte

Montag, 12. November 2012

MONTAGSMALER - ein Pferd

Heute wird bei den MONTAGSMALERN ein Pferd gewünscht.

Gut, daß ich mich schon letztes Wochenende an die Arbeit gemacht habe, denn seit Mittwoch war ich mit Fieber und Husten im Bett verschwunden.
Fieber ist weg, aber Husten hat mich immer noch im Griff.
Ans Bewundern Eurer bestimmt schönen Pferdchen mach ich mich dann in den nächsten Tagen.

Heute also ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für kleine Reiter.

 Liebe Grüße

Brigitte

Dienstag, 6. November 2012

Schwarz/Weiß-Focus Woche 45

Alle Arbeiten sind zu sehen bei Wieczoranien

Ich habe heute meine Puppen ausgewählt und eine alte irische Puppe hervorgehoben, mit einem Filter noch etwas Sonnenlicht dazugesetzt.

 
L

Liebe Grüße
Brigitte

Montag, 5. November 2012

MONTAGSMALER - ein Pilz


Auf zum Pilze sammeln bei HellaS.

Was für schöne Exemplare haben die Pilzfreunde zusammengetragen.
Mir gefallen besonders die verschiedenen Mal- und Zeichenstile der Teilnehmer an diesem schönen Projekt.

Mein Pilz hat sich tief im Walde versteckt.


diese lustigen Gesellen freuen sich wiedergefunden zu werden, eine Bastelarbeit aus einem Kurs.


Liebe Grüße

Brigitte

Freitag, 2. November 2012

Morgenstund`...

... hat Gold im Mund.

Während unserer wöchentlichen Fahrt zum Gemüsemarkt präsentierte sich wieder ein spektakulärer Himmel. Die Sonne wollte durch die Wolken.

Diese Stimmung habe ich gleich für meine 43. Wochenaufgabe beim Scrapprojekt genutzt.
Es sollten auch Astern zu sehen sein.


Liebe Grüße
Brigitte

Donnerstag, 1. November 2012

Projekt:Schwarz-Weiß-Focus






Bei Wieczoranien gibt es dieses Projekt. Die Spielerei mit Fotos macht mir Spaß.
Heute steht Spinat und Ei auf der Speisekarte.



Liebe Grüße
Brigitte