Montag, 14. Mai 2012

Ich bin geschockt und wütend

Barbara vermißt seit Tagen ihre geliebte Katze.

Heute nun in ihrem BLOG diese Nachricht.

Mir fehlen da einfach die Worte, vielleicht bin ich, was Tiere betrifft überempfindlich. Aber das geht wohl jedem Tierfreund zu Herzen.

Ein Tier zu verlieren ist schon schmerzlich, aber auf so eine Art, das verdrängt man nicht so schnell.

Heute traurige Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,

    ich habe das gerade gelesen und ich sitze hier und weine. Es ist unfassbar, dass soetwas hier in Deutschland passiert. Man möchte es nicht glauben.

    Ein Tier so zu verlieren, der Horror.

    Ich bin unsagbar traurig.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es auch gelesen,ich bin echt traurig.Wie kann sowas passieren?

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Unfassbar...ich bin empört...wie kann sowas geschehen!!!!!!!
    In der heutigen Zeit,wo der Fortschritt überall ist....und man eine Strafe kassiert ,wenn das Tier kein Chip trägt!!! Und dann passiert sowas!!!
    Ich glaube kaum,dass so ein Chip ein Ablauf datum hat,sodass er mit der Zeit nicht mehr gut lesbar ist! Oder???
    Ich bin so entsetzt cony

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein! :(( Was für eine Tragödie.
    Das ist ja furchtbar.

    Liebe Grüße von Bina

    AntwortenLöschen