Montag, 9. April 2012

Osterwichteln


HIER haben sich die Wichtelfans zum Osterwichteln angemeldet. Es muß nicht nur Weihnachten sein um Freude zu machen.
Mein Wichtel hat einen lustigen Hasen selbst gefilzt für mich, der ist so süß und auch das Hühnchen und die anderen hübschen österlichen Beigaben haben mich erfreut.
Das Lustige war, daß mein Wichtel das Päckchen schon abgeschickt hatte, da steht der Hase aber noch da und will sagen: warum darf ich nicht mit. Also kam ein zweites Päckchen an.
Früher hätte ich alles nach Ankunft geöffnet, (sieht ja keiner), aber heute sehe ich das gelassen  und kann warten bis zum Ostertag.
Hier also meine Geschenke

Da ein Osterhase gewichtelt werden sollte, hab ich mich mal wieder an die Nähmaschine gewagt und Hasen genäht. Die Vorlage fand ich in einem Heft.
D.H. ein Foto war da und danach habe ich mir die Vorlage aufgezeichnet.
Natürlich vergessen ein Foto zu machen.
Es sind solche Hasen wie an meinem Osterstrauch, dazu noch ein gestricktes Osterei und Spezialitäten aus unserer Boitzenburger Schokoladenmanufaktur.

Witzig war auch, daß wir uns gegenseitig bewichtelt haben.

Wünsche noch einen schönen zweiten Ostertag.
Wir haben herrlichen Sonnenschin, aber es ist kalt.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. ♥ was für eine liebe Idee... das stimmt... man wird auch gerne an Ostern beschenkt... eine tolle Idee. Da hast du dir aber süsse Häschen genäht... sehen lustig aus ♥
    Freue mich mit dir an deinen Geschenken♥

    AntwortenLöschen
  2. Das Wichteln macht gewiß großen Spaß! Und Du machst ja auch so schöne Dinge und hast auch so hübsche Sachen bekommen! Mir fehlt leider augenblicklich für so etwas die Zeit.
    Was das Wohnen betrifft - bei uns in der Umgebung wird leider auch und gerade an solch still gelegenen Objekten eingebrochen. Das Problem hierbei ist sicherlich, wenn man aufwacht, wie man da reagiert und da greift nicht jeder automatisch zu einer Waffe. Überraschte Einbrecher werden leider oft gewalttätig. Von daher sind meine Ängste sicher nicht ganz grundlos, zumal ich nie dauerhaft bei geschlossenen Fenstern schlafen könnte.
    Aber die Kriminalität mag von Ort zu Ort unterschiedlich sein. Bei uns hat sie sehr zugenommen, auch bei uns auf dem Dorf. Sogar ganz dreist bei Nachbarn am hellichten Tage. Niemand hat's bemerkt. Die meisten Leute sind auf der Arbeit, wer soll es also mitbekommen bei diesen Grundstücksgrößen?

    Ich wünsch' Dir noch einen schönen Ostermontag und lasse viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Deine Nähhasen sind ja lustig. Die haben mal nicht diese immer gleiche Form, das gefällt mir.
    Hast du da echte Eier bestrickt? Oder sind das Styroporeier oder sind die mit Watte gefüllt?

    Hach, so viele schöne Ideen. Und ich hatte i diesem Jahr nicht mal Zeit, die alten Sachen aus dem Schrank zu holen und die Wohnung zu schmücken. Bei mir hing nur ein einsames Ei an einem Strauß Birkemzweige - war gar nicht schlecht, halt nur etwas minimalistisch. ;)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Oh wieder so ein süßer Hase. Das ganze Wichtelpaket gefällt mir!
    Ich bedanke mich für deinen cmt und hoffe, du hattest schöne Ostertage.
    Liebe Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen