Freitag, 9. März 2012

Fisch am Freitag


Heute wieder ein kleine Spielerei am PC um das Fischlein ins rechte Licht zu rücken.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Nisch, dass mir da wer das Fischlein Wegsaugt! Oder ist das der Rüssel des Lebens? Wenns ein lebendgebärendes Fischlein wäre, würde ich sagen, der Gebärmutterhals?

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild erinnert mich an eine Fahrt mit dem "Glas-Bottom-Boat", die ich vor Jaaaaaaahren mal in der Karibik gemacht habe. ;-)
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Fisch mit Tunnelblick. Tunnelfisch.
    Durch ein Glas fotografiert?

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Frühlingsk(L)ick in gelb!
    Fischige Freitagsgrüße vom Päuschen!

    AntwortenLöschen
  5. ...das sieht ja aus, liebe Brigitte,
    wie Fisch in der Waschmaschine im Schleudergang...gut, dass du dazu schreibst, dass du das am PC gemacht hast...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Cooles Foto! Sieht aus wie ein Tunnelblick ins Meer!
    Bin auf Deinen Blog durch Stärneschyiin cho.Dein Blog gefällt mir sehr!
    Lg Cony

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön ins Licht gerückt.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  8. ...titel: im auge des hurrican ;-)
    schön! LG

    AntwortenLöschen
  9. Oh, was für eine niedliche Spielerei, Brigitte.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Guten Morgen, Brigitte,
    deine Bearbeitung gefällt mir super - ein ganz tolles Bild. Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    Vielen Dank für deinen Kommentar. Über die vielen unterschiedlichen Meinungen freue ich mich immer. Es gibt schon auch tolle Kunstblumen, enteweder ziemlich echt oder einfach künstlich aber schön, z.B. so knallbunt oder halb Blume halb Kuscheltier.
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    Ein schönes Rest-WE wünsche ich dir
    ,•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,, liche Grüße
    Wieczorama =^.^= Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    danke für Deine lieben Zeilen!
    Und zu "der Sache" im Waldgartenblog könnte man noch so manches sagen. Es freut mich, daß andere auch so denken!

    Bestimmt bleibe ich hier erhalten, nur den Waldgartenblog wird es so nicht mehr geben bzw. er wird dann nicht mehr weitergeführt werden können. Dafür wird dann sicher was Anders kommen.

    Wie hast Du denn den "Strudel" mit dem Fisch hingekriegt?

    Liebe Sonntagsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen