Donnerstag, 2. Februar 2012

Ich danke Euch...

... meine lieben Blogbesucher. Eure Besserungswünsche kann ich wirklich gut gebrauchen.
Zwei Tage habe ich nun seit der Diagnose rumgelegen. Die Tabletten sind gar nicht so schlimm.Ich dachte erst man kommt nicht von der Toilette runter.
Jetzt mußte ich mal aufstehen und sitze warm eingepackt am PC.
Ich hoffe, daß ich ein bißchen Gewicht verliere, denn der Hunger ist auch nicht groß.
Aber wird schon. Mein lieber Mann schmeißt den ganzen Haushalt und umsorgt mich.
Ganz ungüstig kam die Info, daß unser halbes Wildschwein, daß wir beim Jäger bestellt hatten abgeholt werden kann. Das ist immer mit viel Arbeit verbunden, alles zu zerlegen und entsprechend der Verwendung einzufrieren. Brühe kochen und dann gleich mit Fleisch für die Suppe einfrieren. Aus dem Kopf wird leckere Sülze gemacht. Das hat er nun alles ohne meine Hilfe bewältigt.
Wir kaufen kein Fleisch mehr im Laden, man weiß doch gar nicht mehr was man da ißt, vieles ist mit Medikamenten vollgepumpt.
Das Wildschwein essen wir mit Appetit und das reicht auch ein Jahr. Wurst kaufen wir auch nicht, da wird eben kalter Braten gegessen .

Da ich nicht so ein Arztrenner bin, ist mir das nun auf die Füße gefallen,
sich zehn Tage mit Husten und Unwohlsein rumschleppen das sollte man eben nicht machen. 
Meine Katzen belagern mich auf meinem Lager, denen gefällts wenn jemand den ganzen Tag auf der Couch liegt.

So n un sage ich tschüß und bedanke mich nochmal bei Euch ganz herzlich.

Liebe Grüße
Brigitte


Kommentare:

  1. Erhol Dich gut!
    Ganz liebe Genesungsgrüße sendet Dir Inken

    AntwortenLöschen
  2. Weiterhin gute Besserung für dich. Aber ich lass mir Fleisch und Wurst vom Metzger meines Vertrauens nach wie vor schmecken.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. liebe Brigitte, eienn lieben Gruss an deinen tollen Mann und dir gute Besserung und erhol ich gut!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Weiterhin gute Besserung auch von mir. Ich hoffe, Du bist bald wieder fanz fit.

    Ja, die lieben Katzen, die geniessen es auch hier, wenn mal jemand auf der Couch liegt und sie obendrauf.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh weh, da schau ich ein paar Tage nicht nach Dir, und dann sowas. Bitte pass gut auf Dich auf. Ich hab das einmal nicht so richtig getan, und war dann für Monate krank.
    Ich wünsch Dir "Alles Gute" und grüss auch Deinen Mann. Ich find es toll wie er für Dich da ist.
    Komm schnell auf mein Blog, noch ist der Tee heiss. Nimm Dir ein Tässchen mit.
    alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt war Ich ein paar Tage mal nicht bei dir und schon bist Du Krank ... Ich wünsche Dir baldige Genesung, Kopf hoch ... trink Salbeitee und mummle dich mit der Wolldecke auf dem Sofa ein ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ich wünsche dir weiterhin gute Genesung.
    Das mit dem Wildschwein hört sich gut an. Wir essen es auch gerne und bekommen es auch immer aus erster Hand, wenn hier in der Gegend mal Wildschweine einfallen.

    glg Berta

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, Brigitte :)
    Du bist ja ganz schön lange krank. Da haben unsere Genesungswünsche wohl noch nicht ausgereicht. Also auch von mir noch mal eine ganz liebes Gute Besserung!
    Ich finde dieses Arztrennerei übertrieben, denn was sol der schon groß machen? Du bist ewig im Wartezimmer und tauschst mit den anderen Kranken die Vieren aus und letztendlich bekommst du Hustenbonbons und Bettruhe verchrieben. So etwas ist nur wichtig, wenn man eine Krankschreibung braucht.

    Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. Du weisst ja gut Bescheid über Friedrich... :) Bei dieser Illumination wird ausschließlich seine Dichtkunst geehrt - also er als Dichter. Die Verse sind alle aus seinen Gedichten.

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

    Huggibuzzels und einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)
    wieczorama
    Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. Durch meinen Schichtdienst komme ich kaum noch dazu alle *meine* Blogs zu besuchen *gg* ... aber heute habe ich mir die Zeit genommen. Gute Besserung für dich liebe Brigitte und schone dich weiterhin !!! Dein Mann übernimt sicher sehr gern die Pflege. LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe, liebe Brigitte, es geht dir bald wieder besser. Schon dich auf jeden Fall und kurier alles gut aus.
    So ein Wildschwein ist schon etwas Feines, auch wenn das Zerlegen jetzt mit viel Arbeit verbunden ist.
    Schau mal hier rein:

    http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.com/search/label/Allerlei


    Ich würde mich freuen, du würdest ihn annehmen.

    LG und noch einen schönen Restsonntag

    AntwortenLöschen