Samstag, 7. Januar 2012

Glücksschweinwichteln


Im neuen Jahr viel Glück, das wünschen wir uns alle. Britta hatte die Idee des Glücksschweinewichtelns, und heute haben alle Teilnehmer das Wichtelpäckchen geöffnet.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Petra für die schönen Glück bringenden Dinge.
Bei soviel "Schwein" muß doch das Jahr gut werden. Das Marzipanschweinchen wird bei mir ein langes Leben haben, schon als Kind brachte ich es nicht übers Herz Süßigkeiten in Tierform zu verzehren.

Ich habe für mein Wichtel ein Schwein gehäkelt, ich will doch hoffen, daß es auch das Glück mitbringt.


Ichwünsche Euch ein glückliches Wochenende.

Liebe Grüße
Brigitte

Kommentare:

  1. Ich schließe mich den Glückwünschen einfach an.
    Dein gehäkelter Glücksbringer ist sooo süß,
    lG Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. ...na so eine Riesenschweinerei, liebe Brigitte,
    die bringt dir bestimmt Glück...wunderschöne Dinge sind das...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte,
    dein gehäkeltes Schweinchen wird sicherlich jede Menge Glück bringen.
    Wer auch immer dieses Schweinchen nun bei sich trägt, wird gewiss immer ein Lächeln ins Gesicht bekommen, wenn er (oder sie) es ansieht.
    Und Lächeln ist doch schon ein Stück zum Glück, oder?

    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,

    ein gehäkeltes Schweinchen, auch ist das herrlich, ganz bezaubernd. Das kann ja nur Glück bringen.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. SChwein gehabt. Wie süüüß.
    Es gibt so ein Buch: Das Häkelschwein. Echt lustig. Viel Spaß dabei.

    Die Berta

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir mit deinen Schweinchen ... saumäßig viel Glück ;o)

    AntwortenLöschen
  7. das bringt Glück Brigitte..ein tolles Häkeltier
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    ich bin die glückliche Häkel-Schweinchen-Besitzerin und habe mich riesig darüber gefreut!!
    Vielen lieben Dank
    Gruß Gitti

    AntwortenLöschen
  9. ✫ Guten Morgen ✫
    Aha, du hast ja wieder alle deine Blogs frei gegeben, also im Profil sichtbar gemacht.
    Sehr niedliche Idee und Umsetzung mit den Schweinchen. Mir geht es übrigens auch so, dass ich mich jetzt schon auf Ostern freue. Das kommt mir seltsam vor, weil am Alex und am Kudamm jetzt noch die Weihnachtsmärkte stehen. Wie genau funktioniert denn das Osterhasen-Wichteln? Stehen dafür irgendwo die Regeln?

    Vielen Dank für deinen Kommentar.

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?

    ♥LG und ein schönes Rest-WE wünsche ich dir.
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  10. Da bist du aber reichlich beschenkt worden, liebe Brigitte. :-)

    Dein Häkelschweinchen ist allerliebst, darüber hätte ich mich auch wahnsinnig gefreut. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal eine nette Idee mit dem Schweinewichteln. Dein Häkelschweinchen finde ich ja sowas von niedlich, total klasse.

    LG Soni

    AntwortenLöschen