Freitag, 20. Januar 2012

Fisch am Freitag


in einem großen Wasserbecken befindet sich nochmal ein rundes Becken und darin schwimmen die Fische.
Gesehen auf der BUGA in Schwerin.

Liebe Grüße

Brigitte

Kommentare:

  1. Des is ja schräg.... ein Fischhochhaus quasi...

    AntwortenLöschen
  2. Die Fische werden doch keinen Drehwurm bekommen *lach*...
    Ein tolles Foto!!

    GLG DOris

    AntwortenLöschen
  3. was alles gibt ... ein Haus im Wasser!
    Schönes Wochenende Wünsche ich dir..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Die Fische scheinen die Aussicht zu genießen :-)

    LG Hella

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich so auch noch nicht gesehen.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  6. toll ...könnte STUNDENLAG davor stehen und schauen
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja raffiniert. Ohne deine Erklärung hätte ich mich schon etwas gewundert.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Die Fische kamen aber nicht in die Pfanne oder? *g*

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen
    Da bin ich wieder. ;)
    Ich wollte schon sagen: Was machst du denn da mit den Fischen?

    Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. Da hast du Recht. Ein wachsames Auge und die Kamera im Anschlag reicht nicht aus, sondern eine Prise Glück gehört auch dazu ;)

    LG und einen guten Start in die neue Woche
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein tolles Foto!
    Deine Poesiealbum-Posts sind schön! Hab meines auch noch und freu mich immer wieder an den Sprüchen.
    Zum Thema "Gehorsam" - hach, wo sind die Zeiten hin? Nicht, dass ich gegen ein Mitspracherecht für Kinder bin, aber mein fast 4-Jähriger fängt auch schon wegen jeder "Bitte" mit uns zu diskutieren an. Und Benehmen, finde ich, hat noch niemandem geschadet. Ich Red ja nicht von Drill. Aber ein respektvoller Umgang miteinander - gegenseitig versteht sich - wäre toll. Wir geben uns die größte Mühe, aber das mit dem Respekt der Kinder den Erwachsenen gegenüber ist heutzutage so eine Sache. Es liegt also nicht nur an der Erziehung zu Hause...
    LG Dania

    AntwortenLöschen
  11. Hehe, das ist ein wirklich sinnreiches Bild - zumal sie alle gen Rand Richtung Freiheit schwimmen.... :)

    Mit einem lieben Gruß, Sarah

    AntwortenLöschen