Sonntag, 1. Januar 2012

Da ist es nun ....


... das neue Jahr. Irgendwie immer komisch. Als wenn alles zuende wäre, aber nun geht es wieder los.
Dabei stört sich die Natur überhaupt nicht an dem von den Menschen geschaffenen Zählwerk der Tage, Wochen, Monate, Jahre.
Heute, an diesem eigentlich festlichen Beginn eines neues Jahres beschert sie uns Nebel, Feuchtigkeit und Tristesse.
Aber, was solls, hab genug Ablenkung: Blogrunde, Neujahrskonzert angucken, Wintersport gucken und ein paar neue Socken anfangen.
Obwohl ich kein Geld für Knallerei ausgebe, ich schau mir gerne an was andere so in die Luft ballern.



Also machen wir was draus aus dem neuen Jahr.

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte
    Ja, das Beste vom Besten auch für dein 2012!

    Zum Glück erwähnst du grad das Neujahrskonzert, sonst hätte ich es verpasst, bin mit meinem neuen Notebook beschäftigt, da verrinnt die Zeit schneller als man denkt!

    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Brigitte,

    ich werde den trüben Tag heute mit Radio hören und Sticken verbringen. Wir haben auch nicht geknallt, aber ich hab am Dachfenster das Feuerwerk angesehen und so das alte Jahr verabschiedet.

    Ich wünsche Dir ein wirklich gutes neues Jahr 2012!

    Ganz liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Feuerwerk auch und seitdem es diese tollen Batterien gibt, gebn wir auch 20€ für Knallerei aus. Bloß etwas weniger Knalleffekte wären nicht schlecht. Aber gut, andere mögen gerade den Radau und einige Stunden kann ich es schon mal aushalten.
    Ich wünsche dir ein farbenfrohes Neues Jahr.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Zwei schöne Bilder von der "Knallerei". Bei uns war kaum was los, deshalb gab es auch keine tollen Bilder :-( Aber das macht nichts. Auf den Festplatten schlummern genug Feuerwerksbilder. Und die von 2011 sehn auch nicht anders aus als die von 2010 *gg*.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir ein schönes neues Jahr.
    Die beiden Fotos sind super schön geworden.

    Lg,
    Rewolve44

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir ein Gutes neues Jahr mit vielen Stunden die Dir guttun.
    Die Fotos sind schön geworden.
    Ich freu mich, dass wir uns in der Bloggerwelt gefunden haben.
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigitte!
    Schon komisch, und es ist so gar nicht winterlich. Aber mir gefällt das milde Wetter besser.
    Ich wünsche Dir ein tolles 2012 und sende Dir ganz liebe Grüße

    Inken

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,

    ich wünsche dir ein frohes neues Jahr 2012!

    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. hallo brigitte, ja ... ich find das auch immer irgendwie komisch ... schon wieder ein neues jahr ... seltsam ... bei uns wars heut frühlingshaft ... das ist vielleicht nicht typisch für den 1. tag des jahres ... aber ich finds gut ... alles gute für das neue jahr

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen und ein frohes neues Jahr wünsche ich dir.
    Ich hoffe, du bist gut reingekommen. Genau, machen wir das Beste draus! Das ist doch die beste Einstellung!
    Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. Ich bin ganz deiner Meinung, was die Stimmung betrifft.

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    LG
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  11. genau Brigitte
    alles ist neu..und doch fast wie im letzten Jahr nur das Datum ist verändert.
    Ein tolles Jahr wünscht das katerchen mit einem LG von hier

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Fotos hast Du von der Knallerei gemacht. Ich mag die Raketen nicht so besonders, mein Hund spielt da immer total verrückt. Ich wünsche Dir alles, alles Gute fürs neue Jahr.

    LG Soni

    AntwortenLöschen