Mittwoch, 31. August 2011

Scrap 52-2011

Mein LO Woche 35:

das Thema: Buckle = Schnalle. Wird verwendet um Fotos zu befestigen oder werden auch selbständig als Dekoelement verwendet.
Eine Rose und Farn sollen verarbeitet werden.





Dienstag, 30. August 2011

Borreliose - noch nicht zuende

Vor etwa drei Wochen hatte ich ja von der Erkrankung meines Mannes berichtet.
Nun hat er drei Wochen lang Antibiotika geschluckt und nebenher noch Tabletten gegen Schmerzen.
Eine Besserung ist eingetreten, da er die Zeit der Schmerztabletteneinnahme hinauszögern konnte.
Aber die allgemeine körperliche Schlappheit, Kribbeln in den Gliedmaßen und in den Schultern besonders nachts bestehen weiterhin.
Heute nun ein neuer Arztbesuch. Es wurde nochmal Blut abgenommen für weitere Untersuchungen. Und physiotherapeutische Behandlungen verschrieben.
Mehr wird es nicht geben können.
Es gibt lt. Aussage der Ärtzin rund 60 verschiedene Formen der Borreliose.
Um herauszufinden welche nun zutrifft müßten weitere Untersuchungen gemacht werden. Aber das bezahlt die Kasse nicht!!!!!! Das kann sich ein normaler Bürger nicht leisten so teuer wird das.
Gegen das Kribbeln und die Taubheit in den Händen gibt es Infusionen, das ist auch sehr teuer und das bezahlt die Kasse nicht.
Da stelle ich mir die Frage: was macht nun ein jüngerer Mensch, der noch im Arbeitsprozeß steht. Wenn es ihm so geht wie meinem Mann kann er nicht voll arbeiten, wird evtl. lange krank geschrieben und wenn er Pech hat auch noch entlassen. Tolle Aussichten.
Wir sind aber optimistisch und hoffen, daß es weiter aufwärts geht.


Auf der Heimfahrt habe ich in einem Garten eine "tolle" Gartendekoration entdeckt.
Der gesamte Garten war voll von allen möglichen Figuren und über dem Gartenzaun, der schon recht hoch war spannte sich noch in mehreren Reihen Stacheldraht.








 

Montag, 29. August 2011

Montagsherz

Herzlich beginnt eine neue Woche, die nun auch den August verabschiedet und den September begrüßt.
Für das Projekt bei Frau Waldspecht 
 habe ich ein kleines herzliches Geschenk einer Freundin ausgewählt


ich wünsche allen eine schöne Woche



Donnerstag, 25. August 2011

Blüherfolg-Leuchtenbergia principis

Ein nicht so einfach zu haltender Kaktus ist die Leuchtenbergia.
In diesem Jahr erfreut sie mich mit zwei wunderbaren Blüten, die gestern aufgegangen sind



einfach wunderschön anzusehen.

 

Mittwoch, 24. August 2011

Texturprojekt

Sehr spät in diesem Monat habe ich meinen Beitrag zum Texturprojekt abgeschickt.

Ich zeige mal das Original und die Bearbeitung



Dienstag, 23. August 2011

Am Meer

...so nenne ich mein Scrap für die Woche 34.

Button(Knöpfe)Nähte und Schleife sollten mit verarbeitet werden.


Montag, 22. August 2011

Montagsherz

Guten Morge, liebe Besucher,

Frau Waldspecht startet wieder ein schönes Projekt: das MONTAGSHERZ.
Wer mitmachen möchte zeigt im Blog jeden Montag ein Herz und kündigt das in Frau Waldspechts Blog an.
Das Uhrenprojekt war schon sehr interessant, nun bin ich auf die Herzen gespannt, die uns verzaubern werden.

Ich starte mal mit meinem Herz

ich wünsche eine herzige Woche

Samstag, 20. August 2011

Colorkey Spielerei

Eine andere Technik ein Colorkeybild zu gestalten hat rewolve
gezeigt. Ist zwar für Photoshop geschrieben, aber ich denke ich habs mit PI auch hinbekommen



Ein Dankeschön geht wieder an meine Besucher über so freundliche nette Kommentare freue ich mich immer.

Wünsche ein schönes Wochenende

 

Freitag, 19. August 2011

Freitagsprojekt bei Annika

Für Annikas Projekt

habe ich mal meine Kräuterbeete ausgewählt.
Hier wachsen Eisenkraut, Johanniskraut, Katzenminze, Zitronenmelisse, Salbei, Ysop, Weinraute, Oregano, Majoran, Frauenmantel.
Ich möchte immer was ernten, aber ich möchte den Insekten die Blüten nicht wegnehmen, also lass ich es wachsen und blühen und erfreue mich an Schmetterlingen, Hummeln und Bienen.

in den Töpfen gibts noch Bohnenkraut und Rosmarien

 
 

Donnerstag, 18. August 2011

Gartengeister

Heute möchte ich mal meine guten Gartengeister vorstellen. Vielleicht wirken sie mit, daß alles so schön wächst und gedeiht und daß bis jetzt durch ein Unwetter noch nichts zerstört wurde.
Es ist ein Geist mit zwei Köpfen, den mein Mann mal gemacht hat.




...diese Geister bevölkern den Garten bei schönem Wetter Tag und Nacht


und noch etwas Blühendes






Dienstag, 16. August 2011

Scrap 52-2011

Manchmal weiß ich nicht welchen Rang ich welchen Gedanken und Bildern geben soll, es sammelt sich so manches an was zu zeigen wäre.

Heute kommt also die nun schon 33. Scrapaufgabe dran.

Das Thema: Charms-das sind Ketten mit verschiedenen Anhängern, wie man es vom Bettelarmband kennt.

Eine Kordel und eine Quaste sollten das Ganze abrunden


Montag, 15. August 2011

Im Kräutercafe

Was war das für ein wunderbares Wochenende mit Sonnenschein und warmem Wind.
Das entschädigte für vorangegangene graue Tage.
Am Sonntagnachmittag statteten wir dem nahegelegenen Kräutercafe einen Besuch ab.
Hier gibt es wunderbaren selbstgebackenen Kuchen, eine schöne Landschaft mit einem weiten Blick ins Mecklenburgische und einen Rundgang durch den Kräutergarten.
Ich staune immer wieder wie sich der Thymian trotz strenger Winter hier immer wieder erholt. Aber man muß ihn sicher wie  in dem Kräutergarten in großen Flächen kultivieren. Meine einzelnen kleinen Stauden hat wieder der Winter dahingerafft.
Neuen gekauft, von Schnecken wieder fast vernichtet, in Töpfe gesetzt, mal sehen wie er im nächsten Frühjahr aussieht.
Im Kräutergarten sind das richtige Teppiche. Die Blütezeit der Kräuter ist nun bald vorbei, aber Schmetterlinge und Insekten tummeln sich immer noch.
Das Ganze wirkt ein bißchen durcheinander, weil sich das was sich selbst ausät dahin macht wo es eben will. Trotzdem kann man die ordnende Hand erkennen.
Kräuteröle, Kräuteressig und vor allem Tee kann man kaufen.

Im Hintergrund ein Maisfeld, der ist in diesem Jahr auch so hoch wie lange nicht


 

der Ysop verblüht nun auch langsam, aber die Schmetterlinge finden immer noch einzelne Blüten
diese Farben finde ich einfach bezaubernd

 
die Fetthenne färbt sich nun auch ein

 
wird sicher ständig gebraucht.
Ein kriechender Oregano mußte natürlich auch mitgenommen werden. Mit Oregano hab ich Glück, der wuchert wie wild.
 


Freitag, 12. August 2011

Freitagsprojekte

Heute bin ich ein bißchen spät dran aber es ist ja erst Nachmittag.

Für heute das letzte Tick Tack Foto für Frau Waldspecht. Es war ein sehr interessantes Projekt und teilweise eine geografische Reise zu den verschiedensten Orten mit wunderschönen Uhren. Bestimmt werde ich die Augen offen halten und nach schönen Uhren schauen, auch wenn dieses Projekt nun zu ende geht.
Mein Abschlußbild zeigt noch einmal schöne alte Uhren aus der Sammlung unserer Klostermühle.
Diese Sammlung hat vor vielen Jahren ein Boitzenburger zusammengetragen.
Ihm ist es auch zu verdanken, daß die alte Mühle erhalten wurde und eine stattliche Sammlung alter bäuerlicher Haus- und Gerätschaften zusammenkam.


Für Annikas Projekt "fasinierend natürlich-natürlich faszinierend" habe ich Störche mitgebracht, die nach dem das Feld beräumt war bestimmt viele Würmer in der frischen Erde gefunden haben.