Dienstag, 29. März 2011

Scrap 52-2011

Heute kommt mein nächstes Scrap.
Es sollte enthalten: Doodles- das sind die Kritzeleien, dann schmale Papierstreifen und drei Bilder.

Liebe Grüsse

Brigitte 

Freitag, 25. März 2011

TickTack 4

Für Frau Waldspechts Projekt habe ich eine Uhr ausgewählt, die schon eine Reise nach Neuseeland und wieder zurück hinter sich hat.
Unsere Tochter ist 2005 nach Neuseeland ausgewandert. Diese Uhr, eine Funkuhr befand sich unter ihren Sachen, die wir ihr geschickt haben.
Aber in Neuseeland ging die Uhr nicht, hat es was mit der südlichen Halbkugel zu tun???
Jedenfalls wurde sie wieder zurückgesandt und nun zeigt sie wieder brav die genaue Zeit an.


Liebe Grüsse

Brigitte

Donnerstag, 24. März 2011

Alles wird gut

Meinen lieben Besuchern danke ich, begrüsse auch herzlich neue Leser.
Gestern hat sich nun herausgestellt, dass sich die Festplatte verabschiedet hat. Zum Glück habe ich alles auf einer Externen und konnte auch alle meine Lesezeichen retten.
Gabi, das kleine Programm habe ich gleich ausprobiert, denn ich habe heute bei strahlendem Sonnenschein meine Krokusse fotografiert. Sie halten sich bei mir an keine Regeln sondern wandern durch den Garten. Von den letzten Jahren habe ich noch viele schöne Bilder von ihnen, aber es müssen immer wieder die aktuellen her.
Also heute ein ganz aktuelles Foto.

Die jetzt fehlende Signatur ersetzt der rote Punkt.

Liebe Grüsse

Brigitte

Mittwoch, 23. März 2011

Laptop ist krank

Gestern startete mein Windoofs nicht. Da bricht bei mir Panik aus.
Hoffentlich kommt heute mein Helferlein und schaut nach.
Habe mit Ach und Krach meine Blogadresse zusammengebracht, so dass ich jetzt auf dem Lappi meines Mannes schreiben kann.
Ohne mein Photoprogramm und meine Fotos bin ich ein halber Mensch- mein Mam hat wohl recht wenn er sagt ich waere schon suechtig. Hier gibts auch keine Umlaute-schrecklich.
Hoffe, dass der Gute bald wieder gesund ist.

Liebe Gruesse

Brigitte

Montag, 21. März 2011

Scrap 52-2011

Das ist nun schon das zwölfte Scrap, diesmal mit Eyelets(Ösen), Band und Blumen

 alle Teile sind wieder "Eigenproduktion".

 

Frühlingsanfang

Bei uns hat er sich am Morgen mit minus 3 Grad vorgestellt, aber das seih ihm verziehen, schön, daß er nun da ist, der Frühling.

 
Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Freitag, 18. März 2011

Japan

Eine Aktion gibt es bei DAVID
Wer mitmachen möchte faltet einen Kranich- ein Foto machen und das dann an die angegebene Adresse senden. Es soll ein Buch daraus entstehen. Eine schöne Idee, so können wir unser Mitgefühl mit den Japanern ausdrücken.
Ich habe gestern meine "Faltkünste" herausgekramt, und einen Schwan und einen Kranich gefaltet

Gestricktes

In den letzten Tagen immer noch keine Aussicht auf Frühling und Gartenarbeit. Also Nadeln und Wolle heraus und für einen neuen Erdenbürger, der im April erwartet wird, etwas Warmes für die Füßchen.

 

Tick-Tack 3


Für Frau Waldspechts Projekt zeige ich meine
Armbanduhr.
Hat schon einige Jährchen auf dem Buckel und war ein Geschenk meines Mannes.

 

Donnerstag, 17. März 2011

Japan

Meine Betroffenheit und Trauer über das Unglück das dieses Land getroffen hat möchte ich mit einem kleinen Bild ausdrücken.
Der blühende Bonsai soll ein Zeichen der Hoffnung sein.

 

Mittwoch, 16. März 2011

Tür und Tor

Bei Gabi werde ich immer fündig mit neuen schönen Projekten.

Hier bei Rosis Welt  möchte ich mich beteiligen.
Fotos von schönen Türen und Toren sollen gezeigt werden. Da mußte ich doch gar nicht lange suchen, denn das sind für mich auch immer lohnenswerte Objekte.
Ich beginne mal mit den Torbögen unserer Klosterruine


 

Dienstag, 15. März 2011

Textur

Ich hatte mal wieder Lust auf eine Textur und die Schneeglöckchen habe ich dafür ausgewählt.


Montag, 14. März 2011

Scrap Phantasie 2011

Bei Gabi habe ich dieses schöne Projekt entdeckt, das von MoonCat ins Leben gerufen wurde.
Monatlich wird ein Scrap zu einem angegebenen Thema gestaltet.
Für diesen Monat ist es die Sonne


Tag der offenen Töpferei

Am Wochenende waren in allen Bundesländern Töpfereien und Keramikateliers für interessierte Besucher geöffnet. 
An diesem Projekt haben sich zwei Töpfereien in unserer Nähe beteiligt, die wir besucht haben.
Mich fasziniert diese Handwerkskunst und demenstsprechend viel an Krügen, Schalen, Tassen, Tellern hat sich im Laufe der Jahre angesammelt.

in der zweiten Reihe von oben, die erste kleine Schale haben wir uns gekauft und dann noch etwas für die Wand.
Mehr Fotos sindHIER zu sehen.

Scrap 52-2011

Für die elfte Woche sollten auf dem Scrap sein: Brads( das sind Heftzwecken, Musterbeutelklammern), ein Notizzettel, der mit einem Brad an einer Schleife festgemacht wurde.

 

Freitag, 11. März 2011

Tick-Tack

Für dieses interessante Projekt bei Frau Waldspecht habe ich meine Küchenuhr ausgewählt.
Ein Erinnerungsstück an Tante Erna aus Hamburg, die wir als erste als wir reisen durften besucht haben.


Projekt "Zauberwort"

Ich mußte nicht lange überlegen mein Zauberwort heißt


die Natur erwacht, die Vögel lassen wieder ihre Gesänge hören, die ersten Blüten wagen sich aus der Erde, Eis und Schnee haben sich verabschiedet. Die Wintersachen gehören nun auch bald weggehängt.

 










Donnerstag, 10. März 2011

Vom Eise befreit...

...sind hier noch längst nicht die Seen.
Ein Spaziergang am Breiten Luzin/Feldberg zeigt einen zugefrorenen See,
es wird sicher noch viele Sonnenstunden und ein warmes Lüftchen brauchen ehe wieder die Wellen plätschern.



heute morgen waren die Temperaturen aber das erste Mal nicht im Minusbereich, plus 2 Grad, das ist doch schon was.

 

Mittwoch, 9. März 2011

Gartenarbeiten

Unsere Weide hat in den letzten Jahren wieder mächtig zugelegt. Da mußte die Säge ran.
Noch ist abnehmender Mond, eine gute Zeit zum Baum verschneiden.
Das gesamte Astwerk bekommen die Ziegen im Schloßpark, die sich dann sofort ans große Fressen machen.






 

Dienstag, 8. März 2011

Frühling kommt

Nun sind auch endlich die Winterlinge aufgeblüht. Bisher waren die Köpfchen ja immer geschlossen.
Obwohl die Nächte noch immer eisig sind, klettern die Temperaturen am Tag nun doch schon auf 7 oder 8 Grad.
Ein untrügliches Zeichen für den kommenden Frühling ist auch die Ankunft der Kraniche.
Gestern konnte ich die scheuen Vögel mal kurz beobachten. Jetzt ist Balzzeit und das Trompeten klingt bis zu mir in den Garten.