Dienstag, 6. September 2011

Tomatenernte

...heißt mein Scrap für die 36. Woche.

Verwendet werden sollte ein Cluster ( das ist der Rahmen) dann Pins, die kennt Ihr ja und Safety Pin, das ist die Sicherheitsnadel.
Diese Tomaten werden nun mit Macht reif, auch wenn sie kein durchgängiges sonniges warmes Wetter genießen können.
Das sind nämlich Italiener. Solche Tomaten hatte ich im Frühjahr bei unserem Gemüsehändler gekauft. Die Kerne ausgekratzt und kleine Pflänzchen gezogen.
Nun ist es ein kleiner Urwald geworden und die Tomaten ungewöhnlich groß.
Sie sind sehr fleischig und haben wenig Kerne und schmecken auch gut.


Kommentare:

  1. Eine tolle Idee und das Layout dazu, einfach genial!!!
    GGLG Olivia

    AntwortenLöschen
  2. ja die Italiener ob sie reif wollen oder nicht *lach* toll gestaltet mit Hingucker der Herznadel, so auch die einzelnen Teile
    Wunderschön wie du es machst...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Tomatenernte hast Du gut untergebracht, liebe Brigitte.
    So haben wir es früher auch manchmal gemacht, die Kerne aus den Tomaten später ausgesät.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. ...die sehen echt gut aus, liebe Brigitte,
    diese Tomaten...
    und du hast sie gut in die Karte integriert...
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, deine Tomatencollage!

    Liebe Grüße, Mae

    AntwortenLöschen
  6. Diese fleischigen ital. Tomaten schmecken in der Tat wundervoll. Ich hatte sie im letzten Jahr, hatte einige Pflänzchen von unserem Gärtner bekommen. Sie waren einfach ein Gedicht, in diesem Jahr habe ich gar keine Tomaten.
    Du hast Ihnen einen würdevollen Rahmen gegeben, liebe Brigitte, dein LO ist wieder wundervoll geworden.

    LG und ein schönes Wochenende

    Christa

    AntwortenLöschen