Sonntag, 18. September 2011

Arbeitsreiche Tage

Am Mittwoch mein letzter Post - da reißt ja was ein.
Nein, es gab soviel zu tun. Nach der Malerei alles wieder an Ort und Stelle bringen das dauert. Und nebenbei noch Pflaumen ernten und verarbeiten.
Das geht nun seit Donnerstag und es sind noch nicht alle vom Baum.
Freitags ist unser Markttag, das macht jetzt wieder Spaß, weil frisches Gemüse und Obst nun wieder reichlich im Angebot sind.
Unser Gemüsehändler verkauft nur eigene Produkte und das ist so lecker.





der Blumenkohl war super, ich habe ihn gebraten zubereitet. Eine Raupe hatten wir allerdings nicht.

 
den Lauch gabe es heute Mittag.

Pizzateig machen, den in Ringe geschnittenen Lauch dünsten, dazu kleine Schinkenwürfel, würzen.
Wenn das etwas erkaltet ist auf dem ausgerollten  Pizzateig verteilen.
1 Becher Schmand mit 2 Eieren verquirlen, würzen und über das Gedünstete geben.
Eine halbe Stund bei 175 Umlauft in den Herd.

am Stand, nur Pflaumen haben wir diesmal nicht gekauft.

 

Kommentare:

  1. Dankeschön für dieses rezept das werd ich machen und ach so ein Marktstand ist immer sehr schön zu sehen wie das Gemüse aussieht und auch anders schmeckt wie im Discounter...
    ja , die Ernte und das verabreiten braucht Zeit wenn so viel gibt..
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt lecker. Muss ich unbedingt probieren. Und deine Fotos lassen gleich Hunger bei mir aufkommen.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte
    Mmmmhhh.... das tönt wirklich lecker! Danke für das tolle Rezept! Wunderschöne Bilder zeigst Du uns.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Einkaufen gegangen heisst "geposchtet" ;-) Durch meine Heirat habe ich übrigens den Bürgerort von Baar erhalten ;-)
    Einen wunderschönen Restsonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Beim Anblick der Bilder bekomme ich Appetit!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. *Markt* ist immer gut und ich kaufe da lieber ein, weil man da auch kleine Mengen bekommt und nichts abgepackt ist, wie im Supermarkt. Wir haben ja eine richtige Markthalle, die ausser am Sonntag jeden Vormittag geöffnet ist LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. ...ja so ein Besuch auf dem Wochenmarkt ist was schönes, liebe Brigitte,
    das Schild mit der Raupenwarnung ist ja lustig...
    und schön, weil es ungespritzte Ware ist...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Das war jetzt ein schöner Bummel über den Wochenmarkt. Ich spaziere auch gern über solche Märkte, liebe die Düfte, die einem entgegen wehen. :-)
    Statt Pizza mit Lauch, verwende ich ihn sehr gerne zu einer Quiche oder aber auch überbacken mit Schinken und Käse..........hmmmm, ich muss aufhören, sonst bekomme ich Hunger. *g*

    AntwortenLöschen