Dienstag, 7. Juni 2011

Nach dem Regen

Nun hatten wir auch gestern abend und dann nochmal gegen Morgen unser Gewitter.
Für die Pflanzen und unsere Wassertonnen eine Erholung.
Der schöne Mohn hat nun aber gelitten, auch die großen Blüten der Pfingstrosen mußte ich extra abstützen so schwer wurden sie durch den Regen.
Aber besser so als wochenlange Trockenheit.
Beim Bloghüpfen habe ich wieder zu meiner Scrap-Mitbastlerin Christa hereingeschaut und möchte Euch dieses schöne Blog empfehlen.
Christa zeigt eine schöne Bildserie der Storchenberingung in drei Teilen.
Auch Christa ist eine Neubloggerin und würde sich bestimmt über Leser freuen.

Und nun noch einige Nachregen Gartenfotos.










Kommentare:

  1. Hier hat es geregnet und gewittert.Unser Regenfass ist auch wieder voll.Und es hat sich abgekühlt.
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,
    auch bei uns hat es geregnet und das ist für die Pflanzen ein richtiges Fest. Nur schade, daß es in manchen Gegenden gleich so unwetterartig kommen muß. Da wird es sicher wieder viele Schäden geben.
    Wie gut, daß Du deine Pflanzen abgestützt hast. Sicher ist sicher.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich warte noch. Was wir bis jetzt hat ten ist nicht der Rede wert.
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns hat es auch den ganzen Tag in Strömen geregnet, jedoch nicht gewittert.
    Bin auch heilfroh, daß der Boden wieder einiges an Wasser tanken konnte. Unserer speichert zum Glück an sich sehr gut die Feuchtigkeit. Nur jetzt war es einfach zu lange trocken.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Apropos Scrap, da fällt mir gerade noch ein - ich scrappe zwar nicht in dem Sinne, aber die Zubehörteile kann man prima zur Verschönerung von Fotos via PhotoScape benutzen, so man denn welche findet, wie Büroklammern, Tapes, Stripes ... da bin ich auch immer noch auf der Suche.

    AntwortenLöschen