Sonntag, 26. Juni 2011

Käfer und Insekten

Heute möchte ich mal Besucher im Garten vorstellen, neben diesen Gästen gibt es noch Hummeln, Bienen, Wildbienen, Schwebfliegen.


Kommentare:

  1. Du meine Güte... eigentlich ist es ja erschreckend, wie wenig man selbst solcher Krabbeltiere kennt! (wie hier in meinem Fall)
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Insektenaufnahmen sehr. Dass Du weißt wie die heißen, finde ich toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Du hast die Insekten und Käfer wunderschön in Szene gesetzt. Ich hätte jetzt die meisten auch nicht beim Namen gekannt.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Insekten, ich mag diese Besucher in meinem Garten auch immer sehr.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tierchen, liebe Brigitte! Die Ritterwanzen sehen ja auch interessant aus - habe ich in Natura noch nie gesehen.

    Liebe Grüße in einen herrlichen Sommertag
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. schön..bei EUCH auch :D


    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin kein Isektenfreund aber deine Fotos gefallen mir. Vorallem das mit den Rosenkäfern.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wow....Brigitte , da hast du deinen Garten ja gründlich inspiziert und warst sehr erfolgreich...man muss eben immer richtig hinschauen.....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    das sind ganz tolle Bilder. Du hast sie richtig in Szene gesetzt und kennst auch noch zu allen die Namen. Das ist echt beeindruckend.
    Es ist doch schön, was man alles so vor die Linse bekommt, wenn man richtig hinschaut.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Schön und einfach wunderbar was da alles los ist in deinem Garten! :-)
    Die könnt ich auch immerzu fotografieren und beobachten.
    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  11. hallo liebe Brigitte,
    wow, was für eine tolle Käferparade gibt's es in Deinem schönen Garten, den Hummelschweber finde ich ja höchst interessant

    liebe Sonntagsgrüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen