Samstag, 7. Mai 2011

Häkelei

Hier auf dem schönen Blog bei Traudi habe ich eine tolle Idee für Resteverwertung entdeckt. Einen alten Melkschemel vom Trödelmarkt hat Traudi so zu einem tollen Aussehen verholfen.
Das hat mir gefallen und so ist auch mein Hocker nun recht hübsch.


Kommentare:

  1. OMG, was für eine Arbeit...!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  2. woow,eine tolle Büschelmaschen-Parade...
    ja, so kann Frau viele Garnreste *los werden* ;-)

    liebe Sonntagsgrüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte,
    die Arbeit ist Dir sehr gut gelungen. Schaut total hübsch aus.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte!
    Gefällt mir Deine Handarbeit, bloßich bekomme so etwas nicht hin.
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße Bärbel.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine starke Idee!! Hast du sehr schön hinbekommen!
    Liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach viel Arbeit aus. Es ist Dir gelungen.
    "Danke schön" für die lieben Worte an das Kommunionkind Robert.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Mai
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Beispiel wie man auch allem noch etwas machen kann. Wow, das war aber viel Arbeit, super geworden.

    LG Soni

    AntwortenLöschen