Sonntag, 17. April 2011

Schönes Wochenende

An diesem Wochenende konnte ich endlich wieder mal der Gartenarbeit frönen.
Nicht zu kalt, nicht zu warm.
Meine Schwertlilien wurden jedes Jahr von den Schnecken angefressen, so daß ich sie aus den Beeten verbannt habe. Überwintert haben sie in einem Komposter und haben sich jetzt zu stattlichen Pflanzen gemausert. Keiner möchte welche haben, wegwerfen kann ich Pflanzen nicht, so habe ich sie in einen großen Maurerkübel gepflanzt. Mal sehen, ob das was wird.
Auf viele Pflanzen, die gern im Garten hätte verzichte ich, da die Schnecken alles niedermachen, trotz Schneckenkorn. 
Eine neue Rose haben wir gepflanzt" Charles Austin". Bin sehr gespannt wie sie sich entwickelt.
Nun treibt auch der Kugellauch und bald kann ich die schönen blau-lila Kugeln bewundern.
Neue Gartenbilder sind auch im Album, bitte HIER klicken.


Meine Osterdeko möchte ich noch zeigen. Das ist ein Glashase, der da in der Mitte hängt.
 Die Weidenzweige treiben jetzt aus, sieht hübsch aus.

Ich wünsche eine schöne Woche. Soll ja gutes Wetter werden.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Brigitte,

    Charles Austin ist eine gute Wahl - ich hab ihn auch schon einige Jahre im Garten. Der Gute hat schon einiges mitgemacht und erfreut mich trotzdem immer wieder mit seinen duftenden Blüten, die er den ganzen Sommer über bringt. Selbst unseren Gartenumbau hat er gut überstanden (siehe hier).

    Deine Osterdeko finde ich niedlich. Unser Garten verspricht auch, in diesem Jahr toll auszusehen. Aber wir sind auch schon am Schnecken-Sammeln. Klitzekleine Wegschnecken mümmeln an meinen Stauden - da muss mein Mann, der große Schneckenjäger, ran.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit den Katzendamen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Brigitte, mit den Schnecken geht es mir auch so, die fressen alles....und Schneckenkorn halten sie für einen Witz, das Geld kann ich mir sparen....Ich freue mich auch schon auf den Kugellauch, der ist schön dekorativ...bei mir hat im Frühjahr der Blauregen Frost abbekommen, da wird wohl keine Blüte kommen....
    Zur Deko kann ich feststellen: man muss nur Ideen haben...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja nun kann man wieder herrlich im Garten wursteln, finde ich klasse. Ich verzichte auch auf Pflanzen, die die Schnecken lieben. Da ich kein Schneckenkorn etc. bei mir im Garten haben will, hab ich da eh keine Chance, daß mir die Schnecken was übrig lassen :-)

    Deine Osterdecko ist ja total niedlich.

    LG Soni

    AntwortenLöschen