Freitag, 29. April 2011

Freitagsprojekte

Es ist wieder soweit, zwei Projekte möchten ein Bild

für Frau Waldspecht eine kleine Uhrenspielerei, das Uhrwerk geht, die Glocken sind Attrappe


 und für das Projekt

ein Foto vom Frauenmantel


Kommentare:

  1. Dein Frauenmantel mit den tollen Wassertropfen ist ein sehr schöner Beitrag für unser Projekt...
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  2. Der kleine Max macht seinem Namen keine echte Ehre... so winzig!!!
    Bei uns gibt es leider keine Tautropfen.... aber deine Collage ist super!!
    herzliche Grûsse und bbbbb

    AntwortenLöschen
  3. Die Uhr ist ja niedlich.
    Auch Dein Tropfenbild ist schön.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist ja wirklich winzig, und doch gut zu erkennen.
    Klasse.
    Ja, der Frauenmantel, der hält die Tropfen so herrlich lange, prima zum knipsen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Größenvergleich bei der Miniuhr ist eine gute Idee. Sonst hätte man Max gleich für einen Monsterwecker halten können.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich unglaublich faszinierend aus mit den vielen Wassertropfen! Wunderschön!

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder zeigst du uns da.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Max ist ja wirklich kein Maxi sondern ein Mini :-) ...
    Danke für's Zeigen!
    Schönes Wochenende, liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine niedliche Uhr. Das mit dem Euro als Größenvergleich ist toll.

    Und die Bilder vom Frauenmantel sind auch Klasse geworden. Den habe ich ja auch im Graten. Vieleicht sollte ich mal mit der Gießkanne .....

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen