Dienstag, 8. März 2011

Frühling kommt

Nun sind auch endlich die Winterlinge aufgeblüht. Bisher waren die Köpfchen ja immer geschlossen.
Obwohl die Nächte noch immer eisig sind, klettern die Temperaturen am Tag nun doch schon auf 7 oder 8 Grad.
Ein untrügliches Zeichen für den kommenden Frühling ist auch die Ankunft der Kraniche.
Gestern konnte ich die scheuen Vögel mal kurz beobachten. Jetzt ist Balzzeit und das Trompeten klingt bis zu mir in den Garten. 











 

Kommentare:

  1. ...eine schöne Serie...da kommt doch ein wenig Hoffnung auf....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön!!
    Langsam glaube ich , können wir daran glauben, dass es Frühling wird.
    Lg Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, liebe Brigitte, bei euch tanzen schon die Kraniche. Ich mag diese Vögel sehr. Leider sehe ich sie bei uns nur im Herbst, wenn sie Richtung Süden ziehen, aber schon von weitem kann man ihren Trompetengesang hören. :-)

    Ja, zum Wochenende hin soll es ja nun endlich wärmer werden, freu.

    LG Christa

    AntwortenLöschen