Sonntag, 24. Oktober 2010

im Garten

es gibt eben doch immer noch was zu tun. Die Cannapflanzen müssen nun eingewintert werden. Das Grüne kommt auf den Kompost, die Knollen ins Winterlager. So schön die Pflanze ist, ein Problem hat sie, die Knollen vermehren sich gewaltig. Da muß ich im Frühjahr wieder Abnehmer suchen.
Kater Paulchen muß natürlich auch Kontrolle machen.


die letzte Rose soll auch eine Würdigung finden
 

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ein schnukeliges Katerle! Ohne Katzen mögen wir auch nicht sein. Deine Arbeiten sind wirklich schön anzuschaun. Die letzte Rose, oh ja, der Winter kommt bald *g*!
    Liebe Grüße und habe einen schönen Sonntag!
    Angie

    AntwortenLöschen